Frage von Froehlein, 27

Nach Schulteroperation immer noch Schmerzen, Orthopäde interessiert es nicht - was tun?

Hallo. Ich wurde im September an der Schulter operiert, die sehne war eingeklemmt und entzündet. Es wurde eine neer Plastik und eine ACG op gemacht Danach war ich nun 4 Wochen in einer ambulanten reha und heute zur nachsorge bei meinem Orthopäden. Ich fand war mit diesem Orthopäden eigentlich sehr zufrieden, weil er der einzigste war der nach 10 Monaten unerträglichen Schulter schmerzen und Ärzte rennerei mal was unternahm.

Heute fand ich es allerdings sehr merkwürdig. Es hat ihn gar nicht interessiert das ich immer noch schmerzen in der Schulter hab und auch die Muskeln noch sehr verspannt, hart und Schmerzhaft sind. Er hat sich die Schulter nicht mal angeschaut.

Mir kam es so vor wie er hat jetzt mit mir sein Geld durch die op verdient und jetzt interessiert es ihn nicht mehr. Auch auf die Empfehlung von der Reha Einrichtung nochmal ein MRT machen zu lassen hält er für nicht notwendig.

Hat jemand einen Tipp was ich jetzt machen soll??? Wieder zu einem anderen Orthopäden rennen??? Hab echt keinen Bock mehr :(

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Froehlein,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Operation

Antwort
von ThePoetsWife, 20

Hallo Froehlein,

Beschwerden in einer operierten Schulter können bis zu einem Jahr andauern.

Es könnten sich Verwachsungen, Verklebungen gebildet haben, die den Raum in der Schulter wieder verengen und zu Schmerzen führen, es kann noch ein Gelenkerguss vorhanden sein, der eben auch Schmerzen verursacht.

Die Geschichte dauert eben leider lange und ist mit viel Geduld verbunden, ich würde dir  Dehn- Lockerungs- und Kraftübungen empfehlen.

Falls sich die Schmerzen aber eher verschlechtern, statt verbessern, dann würde ich dir doch zu einer Zweitmeinung raten und auch gegebenenfalls ein neues MRT, damit die Ursache deiner Schmerzen festgestellt werden können.

Liebe Grüße und gute Besserung

Antwort
von kreuzkampus, 8

"""Wieder zu einem anderen Orthopäden rennen???""

Ja! Ob Du "Bock" hast oder nicht; Das sollte sich mal ein anderer Arzt als der Operateur anschauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community