Frage von Noname657, 23

Nach OP noch im Krankenhaus?

Her ihr,

In ein paar Wochen, werden mich meine ersten 2 op's am Fuß erwarten. Mir ist dort ein Stück Knorpel abgebrochen und schwirrt jetzt im Fuß herum. Meine Frage wäre jetzt, hattet ihr schonmal so eine op ? Und musstet ihr im Krankenhaus bleiben und habt ihr Krücken bekommen ?

Danke schon mal im voraus ;)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Winherby, 9

Wenn keine Komplikationen eintreten, wirst Du am nächsten Tag nach Hause dürfen/müssen.

Ja natürlich wirst Du mit Gehhilfen unterwegs sein, das ist auch nötig, wenn die Verletzung, also der Knorpelabriss, noch frisch ist. Auch durch die OP entstehen Verletzungen, die brauchen ein paar Tage Ruhe um gut zu heilen.

Schonst Du den Fuss nicht für ein paar Tage, können leichter innere Narbenwucherungen entstehen. Also schone den Fuß nach ärztlicher Empfehlung.

Alles Gute

Kommentar von Noname657 ,

Und wenn ich dem Krankenhaus sage, da ich ja 13 bin, dass ich Zuhause auf mich alleine gestellt bin. Also da nichts mit Fuß schonen wäre ? Und ich in meinem anderen Zuhause nur babysiten darf/ muss?

Liebe grüße

Kommentar von Winherby ,

Ich verstehe nicht so ganz Deine Situation. Ich rätsle mal:

Deine Eltern leben getrennt? Dein Vater, bei dem Du wohnst, ist den ganzen, langen Tag arbeiten? Deine Mutter hat noch Deine  kleineren  Geschwister, die müsstest Du dann babysitten? Ist es das?

Also eines muss allen klar sein: Ein Krankenhaus ist kein Hort für Kinder aus zerrütteten Familienverhältnissen, daher wirst Du dort bald entlassen werden. 

Außerdem muss doch vor einer OP immer ein Arzt-/-Patientengespräch stattfinden. Da Du noch minderjährig bist, war mindestens einer Deiner Eltern dabei, allein schon um die nötigen Formulare zu erledigen. Du allein kannst das nicht machen, da Du noch nicht geschäftsfähig bist. Bei dieser Gelegenheiten werden genau diese Art Fragen besprochen. Also der Verbleib und die vorübergehende Pflege der Patienten nach der OP daheim.

Dies, so entnehme ich es Deiner Frage, scheint nicht voll umfänglich geklärt zu sein. Daher die Frage hier auf GF. 

Jetzt muss aber spätestens bei der Patientenaufnahme in der Verwaltung des Krankenhauses dieses Problem angesprochen werden. Besser ist es das noch vorher zu klären. Alles klar? LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten