Frage von gdpepi, 281

Nach Leistenbruch OP welche Sportarten sollte mann nicht machen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Winherby, 281

Könntest Du die Frage mal präzisieren?  Nach welcher Methode wurde operiert? Und was heisst "nach" einer ....? Meinst Du jetzt direkt nach der OP, oder in 4 Wochen?  Oder gar für die komplette restliche Lebenszeit ( in 20 Jahren ist ja auch "nach" der OP) ? Wie alt bist Du, m/w, welchen Sport bisher betrieben? usw. .

Mit Deiner extrem schlicht formulierten Frage kann ich jedenfalls nicht viel Gescheites anfangen.

Antwort
von gdpepi, 274

Tapp-technik,beidseitig nacheiner Zeit von 4-5 Wochen.ich bin 52 Jahre "jung" und mänlich.Mir gehts um Tischtennis und Volleyball.Danke

Kommentar von Winherby ,

Kannst mMn beide Sportarten bestreiten, sind nicht sonderlich belastend für die Leiste. Nur etwas mehr Zeit würde ich an Deiner Stelle veranschlagen. So etwa gute 8 Wochen solltest Du alle ruckartigen Bewegungen meiden. Bis dahin kannst Du mit Radeln, Kraulen, (kein Brustschwimmen!) oder Nordic Walking die Fittness erhalten. LG

Antwort
von kreuzkampus, 50

Das hat Dir der Arzt erklärt. Wenn nicht, frag nochmal.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community