Frage von Kurriburri, 27

Nach Herzkatheterablation 4 mal EKV und ier noch kein Erfolg nach drei Monaten!

Habe eine Herzkatheterablation im Juni operiert! Habe aber seither nach 5 EKV immer wieder HRS zurückerhalten mal reicht es für 6 Tage mal 19 Tage usw. Gehöre ich jetzt zu den 15% die keinen Erfolg haben? Hat jemand ähnliches erlebt? Brauch ich jetzt nochmals eine K-Ablation! Oder hab ich keine Chance mehr mit einem normalen Herzrythmus zu leben?

Besten Dank für Eure Antwort

Antwort
von Mahut, 25

Ich gehe in eine Selbsthilfegruppe herzkranker Frauen, da sind auch Frauen, die eine oder auch mehrere Ablationen hinter sich haben und wo es noch immer nicht gut ist. es klappt nicht in jedem Fall, es kann sein, das dein Herzrhythmus nicht wieder ganz in Ordnung kommt. Es haben aber viele Menschen Herzrhythmusstörungen und merken es nicht, es ist wichtig für dich, das du regelmäßig zum Arzt gehst, damit es kontrolliert wird, außerdem wird du einen Blutverdünner oder Gerinnungshemmer nehmen müssen.

Antwort
von walesca, 22

Hallo Kurriburri!

Das kann ich Dir so einfach auch nicht beantworten, da ich ja - ebenso wie Du - Laie bin. Aber schau bitte mal in diesen Link. Vielleicht kann man Dir ja auf diesem Wege helfen. Ich würde Dir empfehlen, mal einen dieser dort genannten Ärzte aufzusuchen, auch wenn Du dafür mal etwas weiter fahren musst. Es lohnt sich auf jeden Fall. Ich war auch bei einer der Ärzte und mir geht es seitdem wesentlich besser!!! Auch mein Hausarzt hat sich darüber schlau gemacht und hat jetzt die weitere Behandlung selbst übernommen.

http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/strophanthin-die-rettung-fuer-herzkrank...

Alles Gute wünscht walesca

Kommentar von walesca ,

Vielleicht kann Dir ja auch dieser Link weiterhelfen.: http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/verdummungsstrategie-der-pharmaindustri... LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten