Frage von MissBella, 74

NAch grippalen Infektion jetzt Borreliose hat alles Mitte September mit virellen Angina keine Besserung müde schlapp ,jetzt Diagnose Borreliose undTherapie?

Antwort
von Lexi77, 74

Hallo!

Die Frage nach einer entsprechenden Therapie bzw. deren Dauer solltest du deinem behandelnden Arzt stellen, der die Borreliose bereits diagnostiziert hat. Hat er dir das nicht alles erklärt, was man jetzt machen kann/muss? Dann solltest du dringend dort nochmal gezielt nachfragen. Welche Therapie in Frage kommt kann nur dein Arzt entscheiden, der die Ergebnisse aller Untersuchungen kennt, deine Vorgeschichte, ggf. weitere Erkrankungen etc. Nur er kann - wenn überhaupt - einigermaßen sagen, mit welchem Zeitraum du rechnen musst. 

Ansonsten lies auch mal hier: http://www.netdoktor.de/krankheiten/borreliose/therapie/

Oder möchtest du vielleicht was ganz anderes von uns wissen? Dann wäre es hilfreich gewesen, du hättest bei "weitere Details hinzufügen" mehr geschrieben und näher erläutert, was dein Anliegen ist.

Gute Besserung! Lexi

P.S.: deine zweite, nahezu gleichlautende Frage habe ich beanstandet, da Mehrfachbeiträge hier nicht gewünscht sind (sieh mal in die Richtlinien).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten