Frage von Nerans, 413

Nach Emmert-Plastik eingriff problem

HuHu, gleich zum thema

ich hatte vor einigerzeit an meinem Großen zeh einen ambulanten eingriff sprich dieser Emmert-Plastik Eingriff, beidem seitlich am nagel was entfernt wird.

So diesma hat alles gut geklappt wuchs am anfang alles gut zu jedoch habe ich nun das problem das sich vor meinem nagel normales flesch gebildet hat ( KEIN WILDES!!!!!) sprich der nagel an sich ist von dem fleisch einfach von vorne blockiert war beim arzt und laut seiner aussage will er da nichts machen -.- (seine wortwahl so in etwa ; Das regelt sich schon)

so inzwischen blute die stelle denn eiter hab ich im griff ist auch noch nicht entzündet jedenfalls nich so das ich es bemerken würde ( ist ab und zu sehr wenig eiter ) und er ist noch nicht druckempfindlich ausser man drückt das fleisch halt direkt gegen denn nagel...

kenn jmd eine metode das fleisch loszuwerden? OHNE OP! will krankheits tage vermeiden hab scho 3 op´s hinter mir dachte vlt an ätzen genau wie bei wildem fleisch wäre das möglich?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von bonitoni, 370

Wenn die Wunde eitert und blutet solltest du damit auf jeden Fall nochmal zum Arzt gehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community