Frage von HansHermann, 202

Nach einer radikalen Prostata-OP hat sich eine Lymphozele im Bauchraum gebildet, die sich trotz Drainage und Fensterung immer wieder rückgebildet. Was tun?

Antwort
von beamer05, 194

Eventuell kann eine lokale Bestrahlung den übermäßigen Lymphfluss zum versiegen bringen.

Ob das bei Dir eine Option ist, kann did allerdings erst unter Kenntnis der vorliegenden Bildgebung (CT/MRT) ein erfahrener Strahlentherapeut sagen, zu dem du dich überweisen lassen kannst (bei GKV-Versicherten ist für Strahlentherapie eine Überweisung immer erforderlich!)

Ein paar Infos kannst du hier schon mal entnehmen:

http://www.springermedizin.de/strahlentherapie-von-lymphfisteln-und-lymphozelen/...

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community