Frage von julia12345678, 968

Nach einer Kopfverletzung erst 2 Wochen später Kopfschmerzen

Hallo zusammen,

ich habe mich vor 3 Wochen beim Sport am Kopf gestoßen, Ich hatte ca. 24 Stunden starke Kopfschmerzen. Danach war alles wieder weg. Nach ca. 2 Wochen habe ich erneut Kopfschmerzen bekommen und ein leichtes Taubheitsgefühl auf der betroffen Kopfhälfte. DIe Schmerzen sind nicht sehr stark, aber ich bin dennoch besorgt. Kann das von dem Unfall herrühren oder liegt es eventuell daran, dass ich im Moment zu viel Streß habe oder ist es eventuell eine Kombination aus beidem?

Viele Grüße

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von bobbys, 891

Hallo,

das hängt nicht mit deinem Unfall zusammen. Warst du damals beim Arzt? Zwecks SHT-Schädel Hirn Trauma?

Deine jetzigen Beschwerden können sehr wohl vom Stress kommen und deshalb solltest du ganz bewusst Pausen einlegen und für Entspannung sorgen.

Es gibt sehr gute Entspannungstechniken mit CD-Anleitung auf dem Gebiert der progressiven Muskelentspannung und autogenem Training.

Sollten sich deine Beschwerden verstärken bitte dann einen Neurologen aufsuchen.

Gute Besserung wünscht dir Bobbys :)

Antwort
von Himbeere1990, 776

Ich würde auch nicht sofort von einen Folgeschaden denken...manchmal hat man einfach nur Kopfschmerzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community