Frage von Maggispandau, 6

Nach 8 Wochen Diät mit Salat und Reis , nichts abenommen u. Bauch ist sehr dick

Es geht um meinen Lebensgefährten 73 Jahre, mach dazu 2 xSport und Joga. Nimmt aber Tabletten für den Testosteronspiegel. Woran liegt es??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lizzkrueger, 5

Salat und Reis bieten nicht alle Nährstoffe die der Körper braucht. Ich rate dazu alles zu essen. Von den Süßen und Fettigen wenig aber von Obst und Gemüse sehr viel. Viel trinken natürlich auch.

Antwort
von walesca, 3

Hallo Maggispandau!

Jede einseitige Ernährung - und sei sie noch so gut gemeint - führt dazu, dass der gesamte Stoffwechsel aus dem Ruder gerät! Bitte zeige Deinem Lebensgefährten lieber mal diesen Tipp. Damit nimmt er ganz sicher eher ab. Je mehr er die sportlichen Betätigungen steigern kann, desto besser klappt es! An seinen Tabletten liegt es sicher nicht, dass das Abnehmen nicht so recht klappen will. Probiert mal diese Taktik aus. Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesund-abnehmen-wie-geht-das

Viel Erfolg damit wünscht walesca

Antwort
von gerdavh, 4

Hallo, es sollte unbedingt ärztlich abgekärt werden, warum der Bauch Deines Lebensgefährten so aufgebläht ist. Wenn er nach 8 Wochen völlig einseitiger Diät noch immer einen aufgetriebenen Bauch hat, muss man die Ursache dafür abklären. Hier ein Link über die in Frage kommenden Erkrankungen

http://www.citypraxen.de/index.php/Symptome/Bauch/abdominale-schwellung-dicker-b...

Die gynäkologischen Ursachen sind hier natürlich außer Acht zu lassen. lg Gerda

Kommentar von gerdavh ,

Hier noch ein Link über Ascites (Bauchwassersucht)

http://www.netdoktor.de/symptome/aszites/

Er kann diesen aufgeblähten Bauch übrigens auch durch seine völlig einseitige Diät bekommen haben. Wird hier auch als Ursache aufgeführt. Nichtsdestotrotz, bitte zum Arzt gehen.

Kommentar von Hooks ,

Es kann auch ganz simpel ein Zeichen für Beriberi sein (zuwenig B1 durch polierten Reis)

Sonstige Merkmale

  • Lungen- und periphere Ödeme (im Gesicht, an unteren Extremitäten, am Körperstamm) [1, 8, 17]
  • Aszites (Bauchwassersucht) – krankhafte Flüssigkeitsansammlung in der freien Bauchhöhle [7, 9]

Quelle: Vitalstofflexikon

Antwort
von Hooks, 2

Reis hat viele Kohlenhydrate, die bei schlechtem Abbau (wenn nicht alle Vitalstoffe dabei sind, die es dafür benötigt) auf Halde gelegt werden.

Iß viel Obst und Gemüse (so viel wie möglich roh!) und gutes Fett. am besten Kokosöl. http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/jonathan-benson...

Reis sollte nur als Vollreis geegssen werden, und auch nciht so viel davon.

Man kann viel besser abnehmen, wenn man auf alle Getreidesorten verzichtet und stattdessen B-Vitamine zu sich nimmt. Ich habe es sehr gut geschafft damit, in 7 Wochen 11 kg. Die sind auch geblieben, kein Jojo-Effekt! Habe das von ratiopharm genommen, bei medizinfuchs.de gibts das günstiger.

Testosteron ist enthalten in Knoblauch, Ingwer, Muskat, Datteln; Zwiebeln meine ich auch.

Dann braucht man keine Tabletten mehr.

Antwort
von puddingmucki, 2

Also. Ich würde damit zum Arzt gehen. Zur Sicherheit hald.

Kommentar von walesca ,

Dann wundert es mich nicht, dass die Wartezimmer stets überfüllt sind! DAMIT braucht man wirklich nicht gleich zum Arzt zu gehen! LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten