Frage von Atlantis, 104

Myom bei Bauchultraschall sichtbar vaginal nicht...

Hallo, ich war beim Urologen, der meinte meine Gebärmutter sei zu groß und ich habe ein Myom. ich soll schnell zum Frauenarzt, dort wurde nichts gesehen. Passt dann das auch? Ich habe die Symptome, er meinte nur, dass ist die viel zu starke Regel. Soll ich noch zu einem 3.? Zwar war es nur ein "Urolge",aber er hat mir ja was auf dem Ultraschall gezeigt.

Danke

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 104

Hallo Atlantis, ich würde mir aufgrund des urologischen Befundes nochmals eine zweite Meinung eines anderen Gynäkologen/in einholen. Ich kann Dir aber von mir berichten, dass mein Urologe sich mal ganz sicher war, dass ich auf einer Seite eine Doppelniere habe (aufgrund des Ultraschalles). Hatte sich später nicht bestätigt - war wohl nur ein Schatten. Aber sicher ist sicher. Lieber nochmals einen andern Arzt konsultieren. Alles Gute. Gerda

Kommentar von Atlantis ,

Danke liebe Gerda, ja werde noch zu einer Frauenärztin gehen. dann weiß ich es genau.

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community