Frage von Engelschen123, 49

Muttermal wässert und brennt?

Hallo!

Ich habe im Frühjahr mit 26 noch ein neues Muttermal am unteren Beim bekommen. Nun juckt dieser. Die Haut über dem Muttermal geht ab und wässert leicht! Am Anfang war es nur ein Fleck, nun erhebt sich dieser leicht.

Grund zur Sorge oder nicht? Oder ab zum Hausarzt?

Danke im Voraus für Eure Antworten!

Antwort
von Mahut, 29

Wenn ein Muttermal, sich verändert, egal wie, sollte man schnellstens zum Arzt, entweder zum Hausarzt oder Besser zum Hautarzt.

Kommentar von Engelschen123 ,

Danke für die Antwort!

Ich habe die Kruste trocknen lassen, jetzt nach einer Woche ist die Kruste von selber abgegangen. Der Leberfleck ist weg.

Kommentar von Mahut ,

Na da hast du aber Glück gehabt.

Antwort
von Sallychris, 37

Hallo Engelschen,

wie Du schon selbst vermutest: ab zum Hautarzt, denn nur er kann beurteilen warum dies so ist.

Alles Gute Sallychris

Kommentar von Engelschen123 ,

Danke für die Antwort!
Ich habe die Kruste trocknen lassen, jetzt nach einer Woche ist die Kruste von selber abgegangen. Der Leberfleck ist weg.

Kommentar von Sallychris ,

Freut mich für Dich, alles Gute weiterhin, liebe Grüße Sallychris

Antwort
von kreuzkampus, 35

Das ist ein Fall für den (Haut-)Arzt. Bis dahin: Pflaster drüber.

Kommentar von Engelschen123 ,

Danke für die Antwort!
Ich habe die Kruste trocknen lassen, jetzt nach einer Woche ist die Kruste von selber abgegangen. Der Leberfleck ist weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community