Frage von moonroselady, 55

Muttermal "Vorhof" /Pigmentstörung

Hallo, ich habe schon mittlerweile ein paar Jahre an 2 Stellen Pigmentstörungen, wo sich um ein Muttermal ein weißer "Vorhof" gebildet hat der immer größer wurde. Da ich auch im Sommer sehr braun werde fällt das besonders auf. Ich habe bis latzen Sommer sogar ein Tankini getragen damit man das nicht sehen konnte. Mich stört das sehr. Kann man das irgendwie abdecken??? Kann man das vielleicht auch wegmachen lassen (ohne das rauszuschneiden oder so) ??? Ich hatte mal von einer Methode gelesen, weiß aber nicht mehr was das war. Könnt ihr mir weiterhelfen???

PS: Ich hoffe die Bilder kann man einiger maßen erkennen... LG

Antwort
von Ssuiroll2, 54

Ich würde das in jedem Fall vom Hautarzt untersuchen lassen. eine andere Methode ist mir nicht bekannt, allerdings hab ich selbst schon zwei stück am hals entfernen lassen. Es ist wirklich absolut harmlos und die Narben sind minimal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community