Frage von Wasserwerfer, 45

Muss man Antidepressiva immer nehmen?

Muss man Antidepressiva eigentlich immer einnehmen oder darf man irgendwann wieder damit aufhören?

Antwort
von gerdavh, 35

Hallo Wasserwerfer, auch ich mußte mal für einige Zeit Antidepressive einnehmen. Bei mir war es so, dass die Ursache für meine Depressionen nur vorübergehend bestand und unter Anleitung meines Arztes habe ich ausschleichend dieses Medikament wieder absetzen können. Ich wünsche Dir alles Gute. Gerda

Antwort
von Meusezehnchen, 39

In der Regel sind keine Antidepressiva für die Ewigkeit. Sie sollen nur für einen bestimmten Zeitraum die Symptome überbrücken, bis man die Ursachen für seine Depression bewältigen konnte.

Antidepressiva darf man nur unter ärztlicher Anleitung beginnen und auch aufhören zu nehmen. Wenn du die Antidepressiva abrupt absetzt, kann es zu starken Nebenwirkungen und Entzugserscheinungen kommen.

Falls du noch mehr Fragen in dieser Hinsicht hast, schreib mir einfach eine PM!

Antwort
von betmann, 38

Wenn die Depression vorbei ist, setzt man sie (schrittweise) ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten