Frage von ernte23, 30

Muss jeder neu aufgetreten Rundherd im Röntgen gleich operiert werden?

Ist denn bei einem Raucher jeder neu aufgetreten Rundherd gleich ein Karzinom? Oder gibt es da noch die ein oder andere Zwischenstufe? Der Befund vom Radiologen klingt schon so endgültig….

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo ernte23,

Schau mal bitte hier:
Operation Lungenkrebs

Antwort
von Cassandrasdream, 30

nein, operieren muss man ihn nicht gleich. Aber mit einer Bronchioskopie könnte man ja auch schon eine Probe gewinnen. und es ist eben ganz wichtig, zu wissen was man da vor sich hat. Denn die Therapie kann von Chemo bis Op alles sein!

Kommentar von Chelidonius ,

Es geht sogar ohne Therapie,wenn es sich beispielsweise nur um eine Gewebeeinschmelzung durch eine alte Entzündung handelt.

Antwort
von Chelidonius, 25

Da giebt es eine Menge Zwischenstufen. Frag lieber ob es auch ein Karzinom sein kann. Was natürlich möglich ist. Vor allem,laß dich nicht verrückt machen,bevor du mindestens zwei weitere Meinungen eingeholt hast. Es sind schon viele Krankheiten durch Angst gefördert worden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten