Frage von jo12345, 91

Muss ein Lehrer einen RTW rufen wenn man Herzrasen und beim Atmen der Brustkorb weh tut?

Ich habe öfters im Unterricht Herzrasen und beim Atmen tut mir der Brustkorb weh und mir ist dabei immer schwindelig und schlecht.Muss ein Lehrer da eine RTW rufen oder reicht es nur wenn er sagt das ich meine Eltern anrufen soll und das die mich abholen sollen?

Antwort
von kreuzkampus, 61

Die Entscheidung, ob er einen RTW für nötig hält, liegt beim Lehrer.

Antwort
von dinska, 70

Ein Lehrer muss den Rettungswagen rufen, wenn ein Schüler zusammenklappt, ohnmächtig wird.

Wenn bei dir öfter solche Symptome auftreten, dann solltest du zum Arzt gehen und dich gründlich untersuchen lassen.

Was sagen denn deine Eltern dazu? Sie haben doch die Hauptverantwortung für deine Gesundheit, warum waren sie nicht schon längst mit dir beim Arzt?

Ich habe nun gelesen, dass sie meinen, dass es normal ist. Vielleicht haben sie das deinem Lehrer auch gesagt.


Kommentar von jo12345 ,

Weil die meinen es sei normal.

Kommentar von dinska ,

Es ist vielleicht auch psychisch bedingt und da ist ein Rettungswagen nicht die optimale Wahl.

Kommentar von jo12345 ,

Okay 

Antwort
von AlmaHoppe, 79

Hallo..

der Lehrer(Schule)hat eine Fürsorgepflicht Dir gegenüber!Sie werden abschätzen können was mit Dir geschehen soll.

Deine Eltern müssen auf jeden Fall informiert werden! Dann kann man am Telefon miteinander ausmachen ob der Rettungswagen geholt-oder Du abgeholt wirst von Deinen Eltern !

Besteht aber evt.Lebensgefahr ist der Anruf beim Rettungsdienst überhaupt keine Frage !

Warum sind Deine Eltern mit Dir noch nicht zum Hausarzt gegangen um das Problem abzuklären?

Denn wenn das bei Dir öfters passiert ist es ja auch für alle Beteiligten nicht so schön !!!

Alles Gute AH

Kommentar von jo12345 ,

Weil meine Eltern meinten das ist normal 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community