Frage von stuerztimmer,

Muss der Quark direkt Berührung mit der Haut haben?

Habe den Quark in einen Waschhandschuh gegeben, weil ich meine Wange kühlen muss. Ein sog. Wickel ist dort schlecht möglich. Der HAndschuh ist durch den Quark recht nass, reicht das das?

Antwort
von dinska,

Im Gesicht kannst du den Quark direkt auftragen und dann mit warmen Wasser wieder abwaschen. Auch Joghurt kühlt gut.

Antwort
von Lillipad02,

Der Quark sollte bei gewünschtem entzündungshemmenden Effekt schon direkt mit der Haut in Berührung kommen, da die darin enthaltene Milchsäure in die Haut eindringen muss um die Durchblutung anzuregen. Der kühlende Effekt ist alledings auch so wie bei dir vorhanden.

Antwort
von Hooks,

Hallo, Stuerztimmer!

Das reicht, wenn der Waschahndschu nicht zu dick ist. Ich habe immer so meine Quarkwickel gemacht; extra dafür die dünn gewordenen Waschlappen aufgehoben. Du könntest aber auch ein Herrentaschentuch nehmen und in die Mitte einen Klacks Quark tun, dann von allen Richtungen falten.

Aber selbst unsere Hebamme riet uns zu einem Waschlappen, um Schweinerei zu vermeiden. Hat auch immer geholfen.

Antwort
von kartoffelsack,

Hallo,

also soweit ich weiß muss der Quark direkt auf die Haut. Ich habe immer Quark auf die betroffene Stelle gegeben und eintrocknen lassen.

Alles Gute!

Antwort
von willkommen,

Nein, nimm lieber eine Kompresse, der Erfolg ist mindestens genauso gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten