Frage von sportygirl13, 61

Muskelzerrung Oberarm/Schunter

Hallo :-) ich brauch mal kurz nen Ratschlag für meine Freundin. Vor zwei Wochen hatten wir ein Volleyballmatch und meine Freundin und ich wärmten uns gemeinsam auf. Nach einiger Zeit begannen wir mit Angriffschlägen aber anscheinend war meine Freundin noch nicht genug aufgewärmt. Sie sagte, dass sie bei der Ausholbewegung einen Stich im rechten Oberarm verspürt hat im Muskel. Aber sie hat trd gespielt und hat beim letzten Angriff im Spiel noch mal das gleiche gespürt und konnte kurze Zeit ihren Arm nicht nach oben strecken aber nach und nach gelang ihr das wieder aber sie hat seit dem immer bei der Bewegung diesen Stich im Muskel. Was kann das sein? Muslelzerrung? Behandlungsmethoden? Danke schon mal Lisa und Cari ;-)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von doriii, 60

Hallo sportygirl,

ich kann mich nur Hobbys anschließen! Es hört sich sehr nach Muskelfaserriss an… Sie sollte auf jeden Fall pausieren. Ein kleinerer Muskelfaserriss ist noch einigermaßen ok. Aber ein größerer kann zu unschönen Löchern im Muskel führen. Was nicht nur optisch komisch aussieht, sondern auch noch den Muskel schwächt und verletzungsanfälliger macht. Ich hoffe, sie hört darauf und pausiert… Ich habe eine unschöne Delle in meiner linken Wade und bei starker Belastung habe ich immer Probleme damit… Alles Gute für euch und gute Besserung!

Antwort
von bobbys, 55

Hallo,

das hört sich sehr nach einen Muskelfaserriss an. Der Arm muss geschont werden und kann mit Ibuprofen 600mg behandelt werden, sowie auch mit schmerzstillenden Salben. Eine Pause ist sehr wichtig ,da sich der Schaden sonst noch verstärken kann. Desweiterem empfehle ich deiner Freundin sich bei einem Schulterspezialisten vorzustellen um eine Schädigung der Rotatorenmanchette auszuschließen durch eine MRT Aufnahme.Unbedingt abklären lassen!

Gute Besserung für deine Freundin wünscht Bobbys :)

Kommentar von sportygirl13 ,

Ok danke, ich glaub aber nicht, dass sie eine Pause machen wird. Sie ist extrem stur und will nie jemandem erzählen wenn sie sich weh tut..

Kommentar von bobbys ,

na ,das hat sie dann selbst zu verantworten:(LG

Antwort
von Lisssel, 46

Hey Eine Prellung oder Bruch ist auf Grund der Beschreibung ausgeschlossen. Zerrungen erfordern keine Behandlung sondern einfach nur etwas Ruhe. Liebe Grüße

Kommentar von sportygirl13 ,

Wir haben ab morgen Trainingslager und wie ich sie kenne wird sie sicher keine Pause einlegen :-/ Kann es auch ein Muskelfaserriss oder ähnliches sein? (ich mach mir ein bisschen Sorgen..) lg cari

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community