Frage von atreju, 280

Müssen sich die Zahnnerven nach einer Füllung erst erholen?

Ich habe vor einigen Tagen eine Kunststofffüllung in einem der Backenzähne bekommen. Nun schmerzt dieser Zahn immer noch, wenn ich auf etwas beiße. Das hatte ich vorher noch nie nach einer Füllung. Ist es denn wahr, dass das typisch sein kann, weil sich dieser Zahn, insbesondere die Nerven darin, erst einmal regenerieren muss und nun eine Zeit lang empfindlich ist?

Antwort
von elliellen, 280

Hallo! Das ist normal, dass der Zahn nach dem Bohren und Einsetzen der neuen Füllung noch etwas empfindlich ist. Das kann zwischen Tagen und Wochen dauern, bis sich alles wieder beruhigt. Häufig wird in der Nähe des Nervs gebohrt, wenn das Loch sehr tief war, dann dauert es etwas länger, der Zahn ist häufig auch schmerzempfindlich für eine Weile.

Am besten den Zahn etwas schonen beim Essen und anschliessend immer mit einer Mundspülung ausspülen, das hat mir immer geholfen.

Antwort
von DieEineKleine, 278

Hatte ich auch mal ganz schlimm. Der Zahnarzt hat mich beruhigt, dass es bis zu 3 Wochen (aber meistens viel kürzer ;) ) dauern kann bei Kunsstofffüllungen. Weil die da etwas auf den Zahn geben, das extrem dehydriert, damit die Füllung hält. Der muss sich erst erholen. Wenn er länger empfindlich bleibt, aber die Füllung dicht ist, dann hilft vielleicht eine flouridhaltige Zahnpasta.

Antwort
von bobbys, 264

Vielleicht ist dir ein Stück von deiner Füllung herausgefallen und der Zahn liegt somit wieder "frei" das schmerzt dann natürlich.

Du solltest noch mal bei deinem Zahnarzt vorbei schauen.

LG Bobbys :)

Antwort
von Sandy46, 249

Hallo atreju,

das hatte ich auch schon Mal. Nachdem die Füllung erneuert wurde (es musste ziemlich tief gebohrt werden) tat der Zahn ca. 1 Woche weh. Ich hatte zwischendurch schon beim Zahnarzt angerufen weil ich Sorge hatte, dass irgendwas nicht stimmt. Der Arzt konnte mich beruhigen und meinte, das geht von alleine wieder weg.

Deshalb möchte ich Dich jetzt auch beruhigen. Warte noch etwas, die Empfindlichkeit des Zahns geht sicherlich wieder weg.

Lieben Gruß, Sandy

Antwort
von TimoA, 241

Hm, es ist durchaus normal, dass sich alles am Anfang noch ungewohnt anfühlt, auch die eine oder andere Empfindlichkeit ist gerade in den ersten Tagen noch zu spüren - hatte ich auch schon!

Sind es aber wirklich noch Schmerzen, dann wohl besser nochmal beim Zahnarzt vorbeischauen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten