Frage von Susi25051978, 153

MRT wie genau bei Nervenwurzelkompression

Hallo liebe Leute! Könnt Ihr mir vielleicht bitte dringend sagen, wie genau bei Nervenwurzelkompression (in der HWS) in der Foramina ein MRT ist? Meine Ma hat morgen eine Untersuchung und dolle Nervenschmerzen im Arm! Schon mal lieben Dank für eine Antwort und viele Grüße!

Antwort
von StephanZehnt, 153

Hallo Susi,

wenn Deine Ma ... einen Bandscheibenvorfall hat im Bereich Halswirbelkörper sieben bzw. ersten Brustwirbel der eine Nervenwurzel in einem Zwischenwirbelloch einengt so ist das schon deutlich auf der MRT -Aufnahme zu sehen.

Bei den Aufnahmen werden Körperbereiche in Schnitte unterteilt und so kann nicht nur der Arzt genau nach vollziehen um was es geht!

Man sollte allerdings schon nach dem MRT - Aufnahmen um ein Gespräch bitten wo kurz gesagt wird welches Problem anhängig ist. Ja und man u.U. die Aufnahmen bekommt auf einer DVD ... Mitunter gibt es auch noch Nebendiagnosen!

VG Stephan

Antwort
von walesca, 130

Hallo Susi25051978!

So eine MRT-Aufnahme ist schon sehr aufschlussreich und genau. Aber trotzdem gibt es schon mal Befunde, die auf keiner Röntgen- oder MRT-Aufnahme zu sehen sind!!! Dazu lies bitte mal diesen Erfahrungsbericht Der Neurochirurg sagte damals, dass für ihn mehr der subjektive Befund und die Beschwerden zählen als die Aufnahmen.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/bandscheiben-operation-ein-erfahrungsberich...

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von bobbys, 110

Die Untersuchung ist schon sehr Aussagekräftig und sollte etwas unklar sein wird man sicherlich auch noch andere Untersuchungen heranziehen.

LG Bobbys :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten