Frage von allesinderwaage, 26

MRT für die Hüfte noch möglich?

Guten Hallo, bei mir scheint es mal wieder loszugehen... ich meine meine Hüft/ Beinschmerzen, denn ich hab Hüftknopnekrose. Die Krankheit hab ich schon 2 Jahre oder viell. auch länger, keine Ahnung...auf jeden Fall ist sie weit fortgeschritten und irreparabel, d.h. entweder ein Leben lang Opiate und andere Schmerzmedikamente nehmen oder irgendwann Endo-Hüftprothesen, denn ich hab das auf beiden Seiten. So sagt mir das mein Orthopäde...da ich jetzt aber wie gesagt schon wieder Schmerzen hab obwohl der Medikamente, denke ich darüber nach ob ich mir nochmal einen Termin fürs MRT geben lassen tuhen soll, wobei das letzte MRT eigentlich sogar ein 3D CT aussagt das es mit der einen Hüfte die jetzt weh tut sowieso vorbei ist. Also würde mir der Hausarzt nochmal eine Überweissung ausstellen, oder sagt er dann das das letzte MRT was eigentlich ein 3D CT war ja schon alles ausgesagt hat. Die Ursache für die neuen Schmerzen sollte aber doch normalerweisse trotzdem mal nachgeforscht werden, was meint ihr oder Sie bekomme ich überhaupt nochmal eine Überweissung fürs MRT wegen der Hüftgeschichte? Vielen Dank

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von StephanZehnt, 11

Hallo A..,

bei Dir wurde die Diagnose gestellt Hüftkopfnekrose. Hoffst Du nun das sich das durch ein MRT ändert und eine andere Diagnose heraus kommt ? Man wird Dir irgendwann sagen müssen Deine Hüftkopfnekrose. wird nicht besser da bleibt nur noch Endo-Hüftprothesen.

Du kannst Dir sicher noch eine Zweitmeinung holen. Allerdings wenn die Hüftkopfnekrose.nachgewiesen ist wird die nicht mehr so einfach verschwinden. Das Problem die (TEP) haben eine Lebensdauer von 15 Jahren. Ich weis nicht wie alt Du bist ob eine Teilprothese möglich ist usw...

VG Stephan

Antwort
von dertomtom, 5

Verstehe ich nicht ...

Wenn sich doch nun alle sicher sind woher die Beschwerden kommen ... wofür solll's gut sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community