Frage von donspidy, 44

MPLF Plastik entfernen lassen

Hallo,

Ich hatte vor zwei Wochen eine MPLF Plastik am Knie. Meine Patellasehne wurde jedoch nicht versetzt so wie es eigentlich geplant war.

Die ersten 10 Tage ging es berg auf ... jetzt seit letzte Woche Donnerstag nur mehr berg ab. Krampfartige Schmerzen, extreme Ruheschmerzen und Gehschmerzen, mein Knie ist steif und ich habe eine morz Patellasehnen Entzündung. Da ich die seit meinem 14 Lebensjahr hatte war es klar das es bei der kleinsten Bewegung nach der Ruhigstellung wieder kommt....

Kann auch nicht mehr schlafen etc etc.

Ich möchte mir nun diese Sehnen wieder etfernen lassen so schnell wie möglich. Ist das noch möglich oder sind die Sehnen schon angewachsen? Ist der Arzt verpflichtet die Operation rückgängig zu machen bei meiner immer schlechter werdenden Lage?

Lieber wieder eine labile Kniescheibenals eine ständige Patellasehnenentzündung. Mit meinem behandelten Arzt habe ich bereits geredet. Er meinte nur eine Eigenbluttherapie wäre anzuratteb. Und somit wäre es dann 5 weitere Spritzen die ich erhalten würde ... sprich insgesamt 15 dieses Jahr. Sorry, das mache ich nicht mehr mit.....

Antwort
von doktorhans, 44

Der weitere Verlauf siehe oben 19.09.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten