Frage von VeggieKarla, 200

Morgens immer Schluckbeschwerden?

Mein Freund hat in letzter Zeit immer morgens Schluckbeschwerden. Er schläft aber mit geschlossenem Mund und schnarcht auch nicht. Die Temperatur liegt in unserem Schlafzimmer so bei 17/18°. Im Laufe des Vormittags gehen die Beschwerden auch wieder weg, sind aber morgens wieder da. Was könnte da die Ursachen sein?

Antwort
von Betchen, 200

Also ich denke auch, dass es allergische Beschwerden sind. Womöglich auf Hausstaubmilben. Die befinden sich in Betten und Bettwäsche ja zuhauf. Notfalls, wenn die Beschwerden zu stark werden, müsste er auf Allergikerbettwäsche umsteigen. Auch das Schlafzimmer selbst müsste so gut es geht vom Staub gereinigt werden. Also Teppichboden hinaus und wischbaren Boden hinein. Ist zwar anfangs ein bischen aufwändiger, zahlt sich aber aus.

Antwort
von galaktika83, 182

Dein Freund könnte sich mal auf Hausstauballergie testen lassen. Zur Probe wascht mal die Kissen und Bettdecken. Vielleicht geht es dann schon besser, das wäre ein recht eindeutiges Indiz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten