Frage von Yazzz,

Mittel gegen Warzen?

hat jemand Erfahrung mit Warzen unter den Füssen? Wie gehen die am besten weg? Wegschneiden, Warzenstift, wegätzen, Morgenurin? Was hilft wirklich? Danke

Antwort von badboybike,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja, die sind sehr hartnäckig. Wenn sie nicht behandekt werden, vermehren sie sich, und werden auch größer.

Da hilft zuverlässig eigentlich nur Vereisen beim Hautarzt. Ist so gut wie schmerzlos, dauert aber mehrere Sitzungen.

Kommentar von blinzelauge,

das ist nicht schmerzlos, tut höllisch weh.

Antwort von anonymous,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hi, nimm DuoFilm (aus der Apo) und bestreiche die Stellen jeden Abend (bei empfindlicher Haut jeden zweiten Tag). Mein Sohn hatte unter dem Fuß eine sog. Mosaikwarze (viele kleine Warzen nebeneinander). Und habe etwas Geduld, bis zu 3 Monaten. Irgendwann fällt es ab! Viel Erfolg!

Antwort von GabiWollmann,

Verumal ist sehr gut, innerhalb von 6 Wochen war ich die Dinger los.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten