Frage von pontypandy, 123

Mit wie viel "Darm" kann man noch normal leben?

Bei meinem Opa wurde in einer Operation ein großes Stück vom Dickdarm weg geschnitten, denn es war stark entzündetes Gewebe. Wie viel Darm braucht man denn noch um normal essen und leben zu können, denn der Darm ist ja lang, aber das hat ja auch seinen Sinn.

Antwort
von gerdavh, 123

Hallo, man kann auch sehr gut ohne kompletten Dickdarm leben, sonst hätten die Ärzte diese Operation wohl kaum vorgenommen. Es kann natürlich sein, dass Dein Opa evtl. Diätempfehlungen vom Arzt verordnet bekommt. Der Dickdarm ist übrigens 1,5 m lang und man kann sogar ohne Dickdarm überleben. . Grüße Gerda

Kommentar von waldmensch ,

Hallo Gerda,

nicht nur überleben sonder auch Leben Spaß am Rande

Liebe Grüße Waldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community