Frage von puddingmucki, 584

mit noch rosafarbenen narben schwimmen?

hallo. wie ihr bestimmt wisst ist es schon sommer. ich habe eine ungefähr 2 monate alte narbe auf meinem arm. die is gut verheilt und noch immer so rosig. meine frage is jz. kann ich damit schon schwimmen?

Antwort
von dinska, 584

Wichtig ist, dass die Wunde zu ist, die Farbe der Narbe spielt beim Schwimmen keine Rolle, aber beim Sonnen vorsichtig sein. Da besser abdecken oder in den Schatten gehen.

Antwort
von LaraSophie, 546

Ich sehe auch kein Problem darin schwimmen zu gehen, wenn die Narbe bereits 2 Monate alt ist. Denke nach 3-4 Wochen kann man bei einer normal heilenden Narbe wieder schwimmen gehen. Sonnencreme würde ich auch auf jeden Fall nutzen

Antwort
von walesca, 492

Hallo puddingmucki!

So eine Narbe braucht schon mal viele Monate bis die langsam verblasst. Wenn alles gut und stabil verheilt ist, sehe ich da kein Problem, schwimmen zu gehen. Du wirst ja sicher nicht gleich stundenlang im Wasser aufweichen - aber selbst das sollte kein Problem mehr sein. Zum Schutz der empfindlichen Haut würde ich aber gute Sonnencreme im Freibad verwenden, denn die Narbe ist noch sehr empfindlich.

Viel Spaß im Bad wünscht walesca

Antwort
von LuluHullm, 421

Falls es in ein Freibad gehen soll, dann creme deine Narbe sorgfälltig ein. Die Sonneneinstrahlung ist da nochmal gefährlicher, als sonst.

Antwort
von Lisero04, 363

Ich habe auch eine relativ aktuelle Narbe am Bein (ca. 3/4 Jahr alt). Die ist auch noch nicht komplett verblasst. Wenn ich in die Sonne gehe creme ich die Narbe immer ziemlich großzügig ein und bisher hatte ich damit noch keine Probleme.

Antwort
von DrDelventhal, 354

Schwimmen ist völlig unbedenklich, aber durch Sonneneinwirkung können so frische Narben gerne braun pigmentieren. Deshalb beim Freibaden mit einem wasserdichten Pflaster abdecken oder zumindest Sunblocker drauf tun.

Antwort
von MandyCandy, 314

Ich glaube, das stellt kein Problem dar. Die Haut braucht eine gewisse Zeit bis Sie verheilt ist. Rosige Haut ist nur ein Zeichen dafür, dass die Haut frisch gebildet wurde. Falls du dir dennoch Sorgen machst, Frage einfach deinen Hausarzt oder rufe kurz dort an. Dafür brauchst du meiner Meinung nach noch nicht einmal einen Term in zu machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten