Frage von rocky12345, 404

Mit Husten weiter Kraftraining?

Hallo Leute ich hab seit 1 woche Husten und wollte fragen,ich bin die ganze woche nicht zum Sport gegangen aber ich kann doch jetzt nicht 1 monat sportpause machen bis der husten komplett weg ist weil bei mir hält der Husten immer 3-5 wochen wenn ich ihn bekomme.Was sagt ihr dazu wann ich wieder ins Kraftraining einsteigen sollte ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dinska, 375

Du solltest erst dann wieder regelmäßig trainieren, wenn du wieder richtig fit bist. Bei Anstrengung kann sich der Husten verstärken, Herz und Lunge schädigen. Die Gesundheit steht immer an erster Stelle, denn sie ist unser wichtigstes Gut. Also kuriere dich aus und fange wieder an wenn der Husten weg ist.

Antwort
von Mahut, 379

Wenn du dein Herz schädigen willst, mache ruhig Krafttraining, Wenn du dich mit einem Infekt, das ist Husten, zu sehr belastest, kann dein Herz schaden nehmen, spreche mal mit deinen Arzt darüber, Was meinst du wieviel Menschen, durch falschen sportlichen Ehrgeiz bei Infektionen weiter Sport gemacht haben und jetzt auf ein neues Herz warten, will dir keine Angst machen, aber denke mal darüber nach, 4 Wochen mal nicht zu trainieren ist nicht so schlimm, als die andere Wartezeit.

Antwort
von gerdavh, 311

Hallo, natürlich kannst du eine Sportpause machen - das solltest Du sogar. Krafttrainig ist u.U. etwas Gutes, aber bitte nicht fanatisch betreiben. Woher willst Du eigentlich jetzt schon wissen, dass dieser Husten, den Du seit einer Woche hast, noch weitere drei Wochen anhält??? Du fängst genau dann wieder an, wenn Du wieder gesund bist. In einigen Studios wird eine Bestätigung des Arztes, dass man momentan keinen Sport ausüben kann, anerkannt und der bestehende Vertrag verlängert sich entsprechend. Du hast dann Deine Pause, damit sich Dein Körper wieder erholen kann, und keine finanziellen Nachteile. lg Gerda

Antwort
von StephanZehnt, 249

Hallo Rocky,

wir wissen nicht ob es bei Dir nur der Husten ist oder ein grippaler Infekt oder eine Allergie . Ja und wenn dem so ist reicht man das Ganze in öffentlichen Gebäuden / Einrichtungen munter weiter.
Stelle Dir einmal vor ich hätte meinetwegen Fusspilz dann würde jeder mit Recht sagen in einem Bad hast Du nichts verloren.

Versuche Deinen Husten einmal auszukurieren und danach kannst Du wieder Sport machen. Wenn der Husten länger als vier Wochen dauert sollte sollte man schon einmal zum Arzt gehen. Wenn Du nicht gerade ein starker Raucher bist. und die Ursache da zu suchen ist?

VG Stephan

Antwort
von walesca, 196

Halo rocky12345!

...aber ich kann doch jetzt nicht 1 monat sportpause machen bis der husten komplett weg ist

Warum nicht? Die Gesundheit sollte doch immer an allererster Stelle stehen!!! Dein Körper ist gerade damit beschäftigt, gegen den Husten an zu kämpfen! Meinst Du im Ernst, dass es da sinnvoll ist, ihn jetzt auch noch zusätzlich mit Krafttraining zu belasten??? Der gesunde Menschenverstand sagt doch schon, dass das wohl nicht zusammen passt! Jeder länger anhaltende Husten sollte vom Facharzt unbedingt kontrolliert werden, damit sich daraus kein Asthma oder ähnliches entwickeln kann (O-Ton des Chefarztes unserer Lungenklinik!).

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von AllesGute, 181

Hallo, mit einen Infekt sollte man nicht trainieren. Es kann sonst zu einer Herzmuskelentzündung kommen. Geh zum Arzt, lass dich durch checken und leg eine Pause ein bis du wieder fit bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community