Frage von AllyAnn, 1.032

Mit Herpes labialis duschen?!

Hi, ich habe seid 3 Tagen 3 Herpesbläschen über der Oberlippe (war krank). Am ersten Tag, hatte ich nur 1 Bläschen, da habe ich es mit Make-up verdeckt, weil ich in der Schule eine Präsentation hatte und so nicht vor der ganzen Klasse stehen wollte. Dann wurde es aber schlimmer, also habe ich gleich nach der Schule Aciclovir Creme gekauft (Lippenherpes creme) und sie sofort verwendet. Heute habe ich mir auch noch Herpes-Pflaster besorgt, aber irgendwie halten die nicht so gut.. Ich möchte nur, dass die Bläschen so schnell es geht verschwinden..

Jetzt möchte ich mich duschen, aber nicht nur meinen Körper, sondern auch meine Haare.. Wie mache ich das am Besten? Soll ich versuchen mit meinem Gesicht nicht mit Wasser in Berührung zu kommen?

Danke im Voraus!!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 975

Du kannst ruhig duschen, versuche kein Wasser an deinen Mund zu bekommen, aber wenn ist es auch nicht schlimm, da du ja schon Aciclovir Creme drauf machst, eine meiner Töchter hat auch ab und zu Lippen Herpes und duscht trotzdem

Antwort
von gerdavh, 1.032

Hallo, ich kann ja nachvollziehen, dass Du ein Herpesbläschen nicht schön findet - aber ich würde das nicht überschminken, sondern bereits beim ersten Kribbeln und Ziehen die Aciclovir Salbe auftragen. Herpes ist eine Virusinfektion und wenn Du mit einem Pinsel da Puder aufträgst, ist das sehr unhygienisch. Du infizierst Dich mit diesem Pinsel dann immer wieder neu. Ob Schminke und Puder da überhaupt sinnvoll ist, wage ich etwas zu bezweifeln. Um Deine Frage zu beantworten: Natürlich darfst Du Duschen - sofort nach dem Duschen dann die Lippe mit Aciclovir eincremen - mehrmals am Tag dünn auftragen. Wenn Du das öfters hat, kannst Du mal Deinen HA fragen, ob er Dir Aciclovir in Tablettenform verordnet. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade ein Lippenherpes mit Creme sehr schlecht zu behandeln ist, da man ja zwangsläufig ab und zu sprechen muss und auch trinkt und isst.. Dann muss man die Salbe immer wieder neu auftragen. Alles Gute. Gerda

Antwort
von Lexi77, 863

Also ganz ehrlich: ich habe auch leider öfter mit Lippenherpes zu tun, und wenn dann auch immer ziemlich massiv. Aber auf die Idee, nicht zu duschen bin ich deshalb noch nie gekommen.

Wenn du dir da Sorgen machst, dann versuche doch einfach, so gut es geht zu vermeiden, Wasser ins Gesicht zu bekommen. Du kannst ja die Haare z.B. auch waschen, indem du dich mit dem Rücken zum Wasserstrahl stellst und das Wasser dann von hinten auf deinen Kopf läuft. Das müsste eigentlich klappen.

Ansonsten klebe dir doch vor dem Duschen einfach ein Herpes-Pflaster auf die Lippe, dann ist es völlig egal. Das solltest du übrigens demnächst auch erst aufkleben bevor du dich schminkst. Schminke auf Herpesbläschen ist nicht wirklich gut. Wie hast du die aufgetragen? Mit dem Finger oder mit einem Schwämmchen oder so? Solltest du Hilfsmittel benutzt haben, dann musst du die unbedingt auswechseln, da da jetzt Herpesviren dran sein könnten.

Gute Besserung! Viele Grüße, Lexi

Kommentar von AllyAnn ,

Ich habe mt meinem Finger Camouflage creme auf die Stelle aufgetragen, dann noch ein wenig flüssige foundation.. Dann habe ich leicht Puder aufgetragen mit einem Pinsel, aber das Bläschen wurde glaube nicht berührt, da die Creme und die Foundation schon drauf waren.. Soll ich den Pinsel trotzdem auswechseln?

Danke, beim nächsten Mal, klebe ich erst ein Pflaster drauf.. :-)

Antwort
von walesca, 651

Hallo AllyAnn!

Es wäre sehr nett von Dir - und für uns hilfreich - wenn Du künftig Deine Fragen zu einem Thema zusammenfassen könntest! Danke! Wenn doch noch mehr Antworten gewünscht sind, klick einfach auf "noch eine Antworte bitte".

Alles Gute wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community