Frage von uhu2334, 4

Mißbrauch von Arzneimitteln

Mahlzeit, ich möchte eine Frage stellen die sich mit dem Thema Arzneimittel und Drogen besfasst. Kurz vorweg , ich nehme selber Schmerzmittel welche ich natürlich vom Arzt verschrieben bekomme und belese mich auch hier und dort mal in verschiedenen Foren über das Thema. Was mir in solchen Foren aber immer auffällt ist, das es dort sehr viele Leute zu geben scheint, die diese Medikamente scheinbar nicht vom Arzt verschrieben bekommen, es macht zumindest den Anschein, denn diese Leute scheinen diese Medikamente nicht aus therapeutischer Sicht zu nehmen, so liest sich das dort oftmals. Andere schreiben über Opiatabhängigkeit, wissen nicht wo sie Nachschub herkriegen wollen, da frag ich mich doch wie es ohne ein Rezept erst zur Abhängigkeit kommen konnte!? Diese Medikamente bekommt man doch ausschliesslich nur per Rezept und diejenigen die auf diese Medikamente angewiessen sind, müssen selber damit "haushalten", da die Arztpraxis die Tabletten schliesslich nachrechnen kann und es auch tut. Also kann ich nicht verstehen, wie es so eine Menge an Opiatabhängiger Menschen zu geben scheint, oder sind auf der "Strasse " gefälschte Medikamente im Umlauf aus China usw. ?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von rulamann, 4
oder sind auf der "Strasse " gefälschte Medikamente im Umlauf aus China usw. ?

Nicht nur aus China, es gibt auch in Deutschland manche illegale Labore die gefälschte Medikamente herstellen. Merk dir Eines,sobald bei manchen Menschen Geld im Spiel ist wird es immer solche Fälle geben, dass gefälschte Medikamente auf dem Markt sind, es finden auch immer mehr Apothekeneinbrüche statt als früher.

Hier nur ein kleiner Link dazu >

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/weiz/3663951/apothekeneinbruch-gleisdorf....

Gruß rulamann

Antwort
von charlotte7, 3

Ja, ich denke, dass deine Vermutung richtig ist. Mit Sicherheit gibt es einen Schwarzmarkt für diese Mittel.

Antwort
von Biohazard, 2

Erstens kann man auch auf dem Schwarzmarkt so etwas kaufen ,zweitens nehmen Sie diese Medikamente auch nur ,weil die normalen Drogen nicht mehr ausreichend waren ,oder schlicht zu teuer.

Kommentar von uhu2334 ,

Vom Schwarzmarkt also.... wie sollen die (Pillen) denn aus der Apotheke oder dem Pharmaunternehmen bitte auf dem Schwarzmarkt landen, wo jede Pille penibel registriert ist?

Kommentar von Biohazard ,

Es gibt doch überall Korruption ,wie das angestellt wird kann ich nicht sagen ,aber scheinbar funktioniert es .Es gibt auch billige Imitate ,die haben aber oft weniger Leistung ,aber wer abhängig ist zahlt den selben Preis auch für die

Kommentar von uhu2334 ,

Kann ich mir nicht vorstellen, die Pharmaunternehmen machen schlieslich so viel Kohle, das die es nicht nötig haben werden sich in solche Machenschaften zu verstricken. Ich tippe wohl eher auch auf nachgemacht..

Kommentar von pferdezahn ,

Woher bekommen Bodybuilder z.B. Steroide? Die gibt es auch nur per Rezepte. Wenn Du etwas haben willst, bekommst Du es, und wenn es aus Thailand oder sonst woher geschmuggelt wird.

Antwort
von Senfbrot, 2

Es gibt viele chronisch kranke die viel mehr verschrieben kriegen als sie nehmen, die verkaufen die dann an freunde oder verschenken sie.

Antwort
von gerdavh, 1

Hallo, es ist keine Kunst, sich zum Beispiel Tramadol zu besorgen (s. Link)

[Link von Support entfernt]

Es gibt auch genug Länder, wo man starke Schmerzmittel ohne Rezept bekommen kann. Du musst Dir auch nicht vorstellen, dass die Leute, die Missbauch mit Arzneimittel betreiben, die Dir bekannten Medikamente einnehmen. Du kannst Opiate auch so bekommen, genau wie Heroin, Marihuana, Tranquilizer, Weckamine und andere Drogen. Wenn Du die richtigen Leute kennst, kannst Du die mühelos besorgen. Und ich will gar nicht wissen, was so an Medikamenten aus Krankenhäusern und Pflegeheimen verschwindet und auf der Straße vertickt wird. lg Gerda

Kommentar von uhu2334 ,

Stimmt, an die Seite hatte ich dabei gar nicht gedacht, wobei ich immernoch nicht bereit bin zu glauben, das die so einfach durch den Zoll gehen, ich glaube nämlich das die dort hängen bleiben, sieht man ja immer mal z.B. auf Abenteuer Leben, Achtung Kontrolle usw.

Kommentar von rulamann ,

uhu2334, bei Gerdas Antwort muss die Ware nicht über die Grenzen denn sie sind schon da. Und bei dem Link den Gerda eingestellt hat bekommst du halt Post und schon hast du das Rezept dass du einlösen kannst.

Kommentar von evistie ,

Derartige "Online-Doktoren" leben aber nicht vom Rezepte verschicken, sondern vom Verkauf, wobei Du das Rezept teuer mitbezahlst.

Kommentar von rulamann ,

Das sieht man ja in dem Link was für Preise für ein Rezept die haben wollen. ;-))

Kommentar von evistie ,

Wo siehst Du (noch) einen Link??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community