Frage von Notfragen, 41

Missbrauch unter Freunden - was tun?

Hallo Liebe Community. Ich wollte heute eine Frage zum Thema Schwangerschaft stellen. Jedoch habe ich gemerkt, dass ich bei meiner letzten Frage : Können Spermien einfach so rauskommen? viele Dinge vergessen hinzuschreiben. Außerdem hab ich kaum Zeit gehabt dass noch zu bearbeiten und dann noch meine eigentliche Frage für heute zu stellen, deshalb frage ich heute eine andere Frage, die nicht so stark mein Leben beeinflusst, jedoch auch mein Leben ein wenig zunichte macht. Und zwar : Ich gehe seit 3 Jahren in die weiterführende Schule, komme mehr oder weniger gut zurecht mit meinen Mitschülern klar, aber es gibt ein paar Schüler die mich mobben, beleidigen, Geld klauen, schlagen etc... Es ist sehr schwer für mich das zu ignorieren, denn sie fassen mich auch unten am Geschlechtsteil an (Ich bin ein Junge, aber sie machen es, weil sie es witzig finden) und ich habe auch noch Probleme mit Spermien, denn ich habe Angst jemanden zu schwängern. Nachdem sie mich unten anfassen, fassen sie die Mädchen auch überall an, aber sie finden es sogar toll und lassen sich begrabschen. (Nicht unbedingt toll, aber sie finden das ok) Ich frage mich was ich tun kann. Ich kann nicht zum Lehrer gehen, denn sie haben Stress mit mir weil sie denken ich habe den Streit angefangen und sie denken auch Ich hätte sie verkloppt etc... Und mit meinen Eltern kann ich auch nicht reden. Denn mein Vater macht RICHTIG Stress wenn er einmal was weiß. Dann bin ich nämlich der erste der die Schläge kriegt, weil er sonst meint dass ich dass nicht früher gesagt hätte. Dann sind die anderen dran. Aber, Ich will nicht dass er die anderen schlägt, sonst kriege ich einen Verweis von der Schulleitung :( Ich habe alles ausprobiert und habe versucht ihnen aus dem Weg zu gehen. Aber anscheinend klappt es nicht. Ich kann sie auch nicht irgendwie anzeigen oder so wegen körperverletzung ohne jeglichen festen Beweis. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :( Lg Notfragen

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von evistie, 41

Du scheinst ja einen ganzen Sack voller Probleme zu haben, und ich fürchte, die meisten sind auf dieser Plattform hier, wo es um GESUNDHEIT geht, falsch. Wenn es um Mobbing, Beziehungsprobleme etc. geht, bist Du bei www.gutefrage.net besser aufgehoben.

Oder Du wendest Dich gleich an die hier:

https://www.nummergegenkummer.de/

Da bist Du ganz anonym, kannst Dir Deinen Kummer von der Seele reden oder schreiben, und bestimmt hat man guten Rat für Dich. Ruf an unter

116 111, montags bis samstags 14 - 20 Uhr

Kommentar von kreuzkampus ,

Ergänzung zu evestie: Frag' mal bei Eurem Jugendamt nach, ob es dort einen "Jugendpsychologischen Dienst" gibt. Da sitzen Fachleute, die einen auch über längere Zeit beraten/betreuen.

Antwort
von alessam, 30

Hallo Notfragen,

Zum Thema schwängern, so wird keiner schwanger, da brauchst du dir keine Sorgen machen.

Zum anderen Thema, habt ihr an der Schule nicht etwas wie einen Vertrauenslehrer? Evtl sogar einen Schulpsychologen? Das wäre das erste was ich an deiner Stellen machen würde. Du sagst du kannst mit deinem Vater nicht reden, was ist mit deiner Mutter?

Bei dem Rest stimme ich @evistie zu

Liebe Grüße 

Kommentar von Notfragen ,

Danke, für die Hilfe^^ Nur, nachdem ich auf Danke sagen gedrückt habe, hab ich versehentlich auf einen Pfeil nah unten gedrückt. Was heißt das?

Kommentar von alessam ,

Kein Problem! Das ist halt einfach eine schlechte Bewertung für die Antwort. 

Antwort
von lisolemio, 14

Es gibt einen Vertrauenslehrer an jeder Schule. Dem solltest du dich im Geheimen erstmal anvertrauen. Er wird dir sicher dabei helfen und Möglichkeiten aufzeigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten