Frage von xAlinax, 95

Mir ist seit gestern Abend schlecht,was soll ich machen.Soll ich zu Arzt oder lieber erstmal zuhause bleiben?

Ich bin gestern Abend aus der Stadt gekommen,und seitdem ist mir schlecht. Ich habe in der Nacht gespuckt(4 Mal). Jetzt weiß ich nicht,ob ich zum Arzt gehen soll.Immer wenn ich etwas esse,geht's ne weile,und dann erbreche ich.Beim trinken ist es genau so. Meine Freundin hatte vor kurzem Magen-Darm und jetzt weiß ich nicht,ob ich mich bei ihr angesteckt habe? Schon mal vielen Dank für eure Antworten Alina

Antwort
von Taigar, 69

Hi Alina,

Ein Arztbesuch wäre aufjedenfall Ratsam, ob du dich bei deiner Freundin angesteckt hast können wir dir hier per ferndiagnose nicht beantworten.

Aber da du keine Nahrung und Flüssigkeit bei dir behalten kannst ist es aufjedenfall Ratsam beim Arzt vorstellig zu werden.

Gute Besserung

Kommentar von xAlinax ,

Okay,vielen Dank für die Antwort:) Mir geht es heute schon etwas besser,aber mir ist immer noch echt übel.Ich war heute beim Arzt und der hat gesagt,ich habe eine Magen-Darm Grippe.

Noch mal vielen Dank für deine Antwort :)

Kommentar von Taigar ,

Danke für die Rückmeldung, freut mich das es dir etwas besser geht. Ich hoffe du wirst schnell wieder Gesund. :)

Antwort
von kbaur87, 64

Wenns morgen noch so ist, hast Du dir wohl definitiv was eingefangen. Dann würde ich auch zum Arzt gehen.

Antwort
von Laurachen232, 50

Also wenn deine Freundin eine Margen Darm Grippe hatte ist es sehr wahrscheinlich das Sie dich angesteckt hat wenn du nahen Kontakt zu ihr hattest am besten einfach zum Arzt der weiß was zu tun ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten