Frage von register, 15

Mineralien im Vollblut untersuchen lassen

Ich will morgen ein paar Mineralien im Vollblut untersuchen lassen. Problem ist das ich unter anderem Selen bestimmen lassen will, aber gestern und vorgestern Selen eingenommen habe. Wäre das ein Problem wenn ich es heute wieder weglasse und morgen testen lasse? Die Monate vorher habe ich nie Selen eingenommen

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Reggie, 15

Insgesamt sollte das kein Problem sein, ich würde evtl. bei der Blutabnahme darauf hinweisen, dass du solche Präparate einnimmst.

Antwort
von pferdezahn, 11

Das Selen kannst Du ruhig weiternehmen, denn so schnell zeigt sich ein erhoehter Selenspiegel nicht an, da musst Du es schon einige Wochen eingenommen haben. Warum nimmst Du nur Selen, und nicht gleich die drei Musketiere Selen, Viatamin C und Vitamin E, denn diese drei Vitalstoffe ergaenzen sich auf wunderbarerweise (alle drei sind Antioxidantien).

Kommentar von register ,

Das Selen ist nur in einem Multipräperat enthalten.

Kommentar von register ,

Achja noch etwas! Kalium würde ich auch gerne untersuchen lassen, nehme es aber seit ca. drei Tagen. Auch kein Problem?

Kommentar von pferdezahn ,

Nein, genauso wie Selen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten