Frage von Cubiness, 12

Milchsäurenakterien aufbauen, welches Produkt?

Ich habe oft beschwerden im Intimbereich und erfahren dass oft ein Mangel an Milchsäurebalterien der Grund dafür ist. Jetzt hab ich viel von solchen Kuren gehört, weiß aber nicht so recht mit welchem Produkt ich das am besten anstelle. Außerdem hab ich gehört dass man diese Kur länger als zehn Tage machen soll damit sie dauerhaft Wirkung hat. Die Produkte von Multi-Gyn sind gut aber auf dauer für mich zu teuer, vorallem wenn man die Kur wirklich länger als zehn Tage machen muss.

Danke im Voraus

Antwort
von Karle2244, 12

Du kannst auch ganz normlaen Joghurt nehemen. Kein Geschmack, kein extra Zucker..... einfach ein Tampon darin tunken und in die Scheide einführen. Das mach mal einmal täglich für 14 Tage. DIe Wirkung ist so gut wie bei Multi-Gyn, der Preis ein Zehntel?

Kommentar von gerdavh ,

Hallo Karle, ich kann mir nicht vorstellen, dass das funktioniert. Der Tampon saugt doch den Joghurt auf. Und durch das Tragen des Tampons wird die gestörte Scheidenschleimhaut noch zusätzlich ausgetrocknet. Halte das für keine gute Idee. Gerda

Kommentar von Neonlady ,

Mein Frauenarzt empfiehlt mir jedoch genau das.

Antwort
von pferdezahn, 9

http://www.medi.de/Forum/Gynaekologie/151745 - Eine Kur von 10-12 Tage ist ausreichend.

Kommentar von pferdezahn ,

Tut mir leid, ich weiss nicht, warum der gewuenscte Link nicht unter der angegebenen Bezeichnung erscheint. Gebe Mal ein: Deumaran-oder-Multi-Gyn-was-ist-besser?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community