Frage von DermitdemNamen, 14

Merkwürdige Schweißkügelchen?!

Hallo Leute, seit geraumer Zeit stelle ich fest, dass mein Schweiß vorallem auf den Armen nicht immer vollständig trocknet sondern teilweise is Form von kleinen festen "Kristallen" auf der Haut zurück bleibt. Zu meiner Person: männlich, 23 Jahre alt, seit ich würde sagen ca. 2 Jahren emotional immer wieder belastet (vllt hat es damit es zu tun, bestimmte Hormone die ausgestoßen werden?! ) sehr schlank. Ist das denn normal oder kann das ein Anzeichen von irgendwelchen Mangelerscheinungen sein?

Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gerdavh, 14

Das kann daran liegen, dass Du zuwenig trinkst. Dann wird sehr viel Salz über den Schweiß abgesondert (Schweiß ist dann konzentrierter) und verbleibt als weiße Substanz im Shirt oder auf der Haut. Probier mal aus, ob es besser, wird, wenn Du mindestens 2,5 l Wasser am Tag trinkst. Wie sieht denn Dein Urin aus? Ist der sehr dunkel, riecht stark, musst Du nicht oft auf die Toilette? Dann trinkst Du eindeutig zu wenig. Eine andere Möglichkeit ist das falsche Deo. lg Gerda

Kommentar von DermitdemNamen ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort, ich trinke täglich 2 - 3 Liter, mein Urin ist morgens etwas farbig und riecht, im Laufe des Tages wird er immer farbloser und wässriger weil ich eben doch einiges an Wasser zu mir nehme. Auf die Toilette muss ich nicht soo oft weil ich mir im Laufe der Jahre unbewusst und aus Faulheit eine starke Blase antrainiert habe :D . Das Deo hab ich die letzten Jahre immer wieder gewechselt, sprich Verschiedene gehabt ( mit und ohne Alkohol). Ich ernähre mich aber eher salzig als süß. kann das daran liegen?

Kommentar von DermitdemNamen ,

zudem kommt auch noch hinzu dass ich nach intensivem sport fast immer kopfschmerzen bekomme. hat das etwas damit zu tun? An einer zu geringen Flüssigkeitsaufnahme kann es fast nicht liegen, da ich meistens eher auf die 3 Liter zugehe und bei viel Bewegung sogar drüber.

Kommentar von gerdavh ,

Probier doch mal dieses Deo aus, das finde ich ganz ausgezeichnet

https://www.waschbaer.de/shop/sante-kristall-deo-roll-on-extra-sensitiv-11831?gc...

Gibt es auch in anderen Geschäften, musst Du nicht bei Waschbär bestellen. Ich nehme das ohne Aluminiumsalze. Lass mal bei Gelegenheit Deinen Blutdruck messen, wenn Du nach sportlichen Aktivitäten immer Kopfschmerzen hast. -- Danke für das Sternchen. lg Gerda

Antwort
von Shivania, 12

Die kleinen Kügelchen sind der Beweis, dass Ihr Schweiz Salz enthält - das kann nicht verdunsten sondern verbleibt nach dem Schwitzen auf der Haut.

Kommentar von DermitdemNamen ,

Danke für die Antwort, ist da bedenklich und woran kann das liegen. ich trinke täglich 2-3 Liter Wasser. Verliere ich durch das Salz im Schweiß mehr Salz und wie gleiche ich das wieder aus wenn es so ist?

Kommentar von Winherby ,

In der Apotheke bekommst Du ein relativ preiswertes Elektrolyte-Pulver. Damit kannst Du ein Elektrolytegetränk anmischen, die exakte Dosierung ist wichtig. Es gibt auch trinkfertige Lösungen, aber die kosten halt ein vielfaches des Pulvers.

Wie auch immer, dieses Getränk hält den Elektrolysespiegel des Körpers im Gleichgewicht, bzw. stellt es wieder her. Dadurch werden wohl dann auch die Kopfschmerzen ausbleiben. Wozu die Elektrolyte im Körper wichtig sind googel am Besten mal, da hätte ich sonst zu viel hier zum Schreiben.

Diese Kügelchen sind sicher Salzkristalle, die bleiben zurück wenn der Schweiss sich verflüchtigt. Deine Hormone sind da eher unverdächtig.

Kommentar von DermitdemNamen ,

wäre es denn möglich dass ich generell zu viel salz zu mir nehme und dieses nun wieder auschwitze?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community