Frage von JudyH, 209

Merkwürdige Schmerzen im Unterleib?

Ich habe seit gestern Schmerzen im Unterleib, die ich nicht einordnen kann. Ich habe nicht meine Tage, Eisprung müsste schon vorbei sein. Und nach einer Blasenentzündung fühlt es sich nicht an, weil ich nicht öfter zur Toilette muss und es auch nicht brennt. Aber die Schmerzen habe ich trotzdem auf der Toilette. Und ich kann auch nicht auf dem Bauch liegen. Das ist, als wäre etwas geschwollen oder als würde ich auf einen Blauen Fleck drücken. Das macht mir schon Sorgen. Morgen früh rufe ich zwar direkt bei meinem Gyn an, aber hat jemand schon eine Idee was das sein könnte?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo JudyH,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Gebärmutter

Expertenantwort
von StephanZehnt, Community-Experte für Schmerzen, 209

Hallo JudyH,

Ob nun z.B. Regelschmerzen oder auch sogenannte Mittelschmerzen (Eisprung) oder ... Es ist schwierig da etwas genaues mit Hand und Fuss zu sagen.

Es wäre jetzt allerdings unverantwortlich da irgend etwas zu vermuten und Du läufst bis Morgen die Wände hoch. Ja und Dein/e Gynäkologe/ in verschreibt Dir schlicht eine neue Pille.

VG Stephan

Antwort
von pferdezahn, 201

Bei Schmerzen in der Magengegend, am bsten Mal nichts essen, sondern nur trinken. Gut waere da Ingwertee, selbstgemachten aus einem Stueck Wurzel und mit etwas Honig gesuesst. Falls kein Ingwer vorhanden ist, Kannst Du auch einen Kamillen- oder Pfefferminztee Dir zubereiten. Mindestens 4-5 Tassen am Tag trinken. Nicht unnoetig den Magen belasten, und falls Du vor Hunger unbedingt was essen musst, dann nur Zwieback, oder etwas ungesuessten Haferschleim. Gehen die Schmerzen nicht weg, dann solltest Du doch Mal bei deiner Aerztin/Arzt vorbeischauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten