Frage von Adalina, 301

Menstruation nach Polypenentfernung

Vielleicht hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht... Ich habe vor zwei Monaten Polypen in der Gebärmutter entfernen lassen, alles gut, auch die Nachkontrolle war in Ordnung. Ich nehme seit vielen Jahren die Pille und weiss daher wann meine Tage kommen. Nun habe ich zwar meine normalen Bauchschmerzen wie immer vor der Menstruation, aber es kommt kein Blut. Aus Angst, auch wenn es eigentlich nicht möglich sein kann, habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, er war negativ. Nun meine Frage, ist es normal, dass nach einer Polypenentfernung kein 'Blut' bei der Menstruation kommt? Braucht es wieder Zeit bis sich da alles wieder normalisiert hat? Ich danke für Antworten!

Antwort
von bobbys, 301

Wenn ich das richtig verstanden habe hättest Du ja jetzt schon 2x Blutungen haben müssen und das finde ich ein wenig Suspekt. Deshalb rate ich zum erneuten Arzt Besuch. Sicherlich kann der Zyklus durch solch Eingriff mal etwas verschoben sein aber 2 Monate ohne Blutung.

LG bobbys

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community