Frage von Lafleur7, 277

Meine Füße sind geschwollen, nachdem ich gearbeitet habe, warum?

Ich bin Studentin und arbeite einmal in der Woche in einem Einkaufshaus an der Kasse.

Schon vor 2 Wochen fiel mir nach dem Arbeiten zu Hause auf, dass meine** Füße unterhalb des Knöchels geschwollen** sind. Heute wieder. (siehe Foto) Ansonsten ist mir dies noch nie aufgefallen. Kann das mit dem langen Stehen/ Sitzen zusammen hängen? Bzw. kannn das am Schuhwerk (Converse m. Einlagen) liegen? Oder soll ich einen Arzt aufsuchen? Es juckt mich auch total auf den Unterschenkel bzw. Füßen.

Antwort
von Mahut, 274

Natürlich kann es vom langen sitzen oder stehen kommen, es kann aber auch auf eine Krankheit hinweisen, (Nieren, Herz, Venenschwäche) darum gehe zum Arzt und lasse dich untersuchen.

Antwort
von legomandl, 226

Hallo!

Ja, das liegt am langen Sitzen bzw. Stehen. Vor allem Sitzen beansprucht den Körper, ohne viel Bewegung werden die Beine belastet und das Blut zirkuliert nicht mehr so gut. Daher kann es zum Anschwellen kommen. Aber auch langes Stehen belastet, vor allem wenn die Schuhe nicht sonderlich gut sind. Und, so gern ich Converse trage (selbst leidenschaftlicher Träger), sie sind keine optimalen Arbeitsschuhe. Ist man langes Stehen nicht gewohnt und hat auch noch Schuhe an, die wenig gefedert sind, dann tuen einem nachher die Füße weh. Vielleicht bist du aber auch einfach nur langes Stehen nicht gewohnt. Ich habe selbst früher einige Zeit im Verkauf gearbeitet. Da ist man dann locker bis zu 10h locker auf den Beinen. Vor allem in der Anfangszeit, als ich es noch nicht gewohnt war, da taten mir die Beine weh. Mein Tipp: Ruh dich gut aus und zieh das nächste Mal gute Turnschuhe/Laufschuhe an :)

Kommentar von Lafleur7 ,

Danke! War heute beim Arzt, der sagte mir Ähnliches. Leider darf ich keine 'wirklichen' Turnschuhe im Betrieb anziehen.

Antwort
von schmitti111, 206

Ich denke auch, dass es vom langen Sitzen bzw. Stehen kommen kann. Ich würde mir keine übermäßigen Sorgen machen. Und es müssen ja nicht immer Turnschuhe sein. Es gibt mittlerweile hervorragende, bequeme und gesunde Schuhe, die auch nach etwas aussehen. Nimm nach der Arbeit ein Fußbad mit Teebaumöltropfen, dann bekommen deine Beige auch die notwendige Linderung. 

Antwort
von help4you, 198

Das könnte ein Ausschlag sein,vlt eine allergische Reaktion auf das Material der Schuhe ? Wechsel mal die Schuhe und beobachte das,wenn es nicht besser wird suche einen Arzt auf.

Kommentar von Lafleur7 ,

Naja, ich habe die Schuhe immer an. Nur halt nich so lange. Und ich habe ja auch Socken darunter an. Aber ich werde das nächste mal Hausschlapfen tragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community