Frage von Ankaa, 12

Mein Sohn hat an der Handaussenfläche (Fingerknöchel) durchsichtige Bläschen was kann das sein.!?

Er leidet seit seiner Geburt auch oft an neurodermitis mit der ninola fett creme gehts einigermaßen weg kann es auch damit zsm hängen?!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von StephanZehnt, 8

Hallo Anka,

wie schon M. schreibt ist es sehr schwierig anhand sehr kurzen Beschreibungen genau das zu finden was Du meinst. In etwa wenn eine Schwangere ihren Mann fragt und was wird es m/w

Wie auch immer es könnte z.B. ein Dyshidrotisches Ekzem der Hand (Cheiropompholyx).sein. Ich kann das aber nur vermuten das es ein Ekzem ist http://www.cyberdoktor.de/cgi-bin/wwwthreads/showflat.pl?Cat=&Board=Haut&...

Was die von Dir genannte Creme angeht hat die so ein paar bedenkliche Stoffe - vor allem wenn ein Kind Hautprobleme hat. Ich schätze jede andere Pflegecreme (Babyabteilung wo die "meiste Creme ohne Mineralöl / PEGs usw. auskommen).

2(4-tert-Butylbenzyl)propanal (1) (Geruchsstoff), Wasser, gereinigtes. Wollwachs, Wollwachsalkohole Vaselin, weißes // Aluminiumstearat Betacaroten, Cetylstearylalkohol (pflanzlich) Decyloleat raffiniertes u. hydriertes Erdnussöl Hartfett Hartparaffin aliphatische Kohlenwasserstoffe (C40-C60) Magnesiumstearat (pflanzlich) dickflüssiges Paraffin Sorbitanstearat (E 491) alpha-Tocopherolacetat gebleichtes Wachs

(1)

3-(4-tert-Butylphenyl)-2-methylpropanal oder Lilial® (Givaudan) ist ein aromatischer Aldehyd, der in Parfums und Duftstoffen Verwendung findet und nach Maiglöckchen riecht. Da es potentiell allergieauslösend ist, muss es auf Verpackungen von enthaltenden Pflegeprodukten aufgeführt werden. (Quelle Wikipedia)

Wenn es potentiell Allergieauslösend ist ...... ob es eine allergische Reaktion ist

Ich nehme eine Vitamin B12 Salbe (Mavena) Apotheke gelegentlich!

Das Problem bei Deinem Sohn sollte ein Dermatologe einmal ansehen!

VG Stephan

Antwort
von Medicus92, 5

Hallo,

es ist immer schwer Hautbefunde zu beurteilen, ohne sie zu sehen. Ein Foto wäre natürlich nicht schlecht. Außerdem fehlen weitere Hintergrundinformationen, wie z. B. ob die Bläschen jucken oder ob derzeit noch andere Hautveränderungen bestehen.

http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Blaeschen_an_den_Fingern

So lang es keine gesicherte Diagnose gibt, macht es auch keinen Sinn irgendeine Creme zu verwenden, da eine eine falsche Creme oder Salbe den Zustand unter Umständen noch verschlimmern kann!

Eine Besuch beim Haus- oder Kinderarzt ist daher ratsam!

Liebe Grüße und gute Besserung

Medicus92

Antwort
von anjasahlmann, 5

Ich hoffe Dir ist bekannt dass man bei Neurodermitis kein Weizen essen soll und wenn das manche kritisieren sage ich nur eines: Ausprobieren und Wundern.

Kommentar von rosaglueck ,

Genau, Weizenbier ist völlig tabu. Vitamin D fehlt sicherlich -> substituieren, Sonne tanken, Somnneurlaub machen Entspannungstechniken erlernen, regelmässig-entspannen als Pflichtübung. Andere Autoimmunerkrnakungen ausschliessen, diese behandeln bringt auch besserung für die neurodermitis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten