Frage von Berni63, 52

Mein Mann und ich haben BG A pos unser Sohn A negativ wie kann das sein?

Blutgruppenvertrglichkeot

Antwort
von GeraldF, 40

Das ist möglich, wenn Sie und Ihr Mann den Genotyp Dd (ist Phänotypisch Rh+) haben und beide das d an Ihren Sohn weitergegeben haben, er hat dann dd und ist damit Rh-.

Antwort
von roteZora123, 43

Hallo Berni63,

wenn die Frage ist, wie das sein kann, müsstest du auf die Antwort eines Biologen warten. Wenn die Frage aber ist, OB es sein kann, habe ich den folgenden Link für dich gefunden, der diese Frage mit JA beantwortet.

Viele Grüße rZ

http://kuckucksvater.wordpress.com/2013/09/15/tochter-sohn-hat-rhesus-negativ-po...

Kommentar von roteZora123 ,

Mehr zum Thema der Vererbung von Blutgruppen kann man auch schön erklärt hier nachlesen: http://www.gesundheitsfrage.net/frage/bin-ich-der-vater-vom-meinen-sohn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten