Frage von ittilaerol, 49

Mein Fuß tut höllisch weh. Sollte ich zum Arzt gehen?

Mein Fuß war eingeschlafen und ich habe versucht zu laufen, wobei ich über einen Teppich gestolpert bin und mir den Fuß umgeknickt habe. Er ist nun wieder "aufgewacht" und ich kann zum Glück Fuß und Zehen problemlos bewegen aber recht mittig befindet sich ein unheimlich stark stechender Schmerz. Dort wo diese kleine Wölbung neben dem herausragenden gelenkknochen ist, die sich bei mir an dem Betroffenen Fuß irgendwie in zwei Teile aufgeteilt hat. Ich bin mir nicht sicher, ob das davor schon so war. Da es erst ein paar Minuten her ist bin ich mir nicht sicher ob ich zum arzt gehen sollte oder ob es sich gleich entspannt... könnt ihr mir helfen? Und sagen was das vielleicht ist?

Antwort
von dinska, 37

Da es schon ziemlich spät ist, kannst du auch noch bis morgen abwarten. Mache kühlende Wickel um den Fuß, gut sind auch Quarkwickel. Wenn es morgen immer noch weh tut, dann gehe zum Arzt und lass den Fuß untersuchen und evtl. röntgen.


Antwort
von whoami, 26

Nein, musst du nicht. Haue so lange mit dem Hammer drauf, bis die Schmerzen weg sind...

NATÜRLICH sollst du zum Arzt gehen, Mann! Was ist das denn für eine Frage?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten