Frage von Xaraias1980, 373

Mehrere Hagelkörner an den Augenliedern - ist die Krebsangst begründet?

Hallo zusammen,

Ich habe am rechten und am linken Oberlied ein Hagelkorn, desweiteren habe ich am rechten Auge im unterlied ein Hagelkorn. Angefangen hat es Rechts oben, dort ist es dank tropfen und viel Zeit sehr viel kleiner, bis kaum sichtbar geworden.. das rechts unten hat sich jedoch seit 2 Monaten trotz Therapie nicht verändert. Das links oben ist vor ca 6 wochen entstanden und ist das größte.. ich habe das Gefühl das es gar nicht kleiner wird. Das komische ist das sowohl am rechten als auch am linken oberlied ,über den Hagelkörnern 2 weitere kleine Knoten zu spüren sind, diese sind allerdings nicht sichtbar. Mich beunruhigt das ganze sehr und ich habe Angst das es vllt ein Bösartiger Tumor ursache dessen ist. Ich war bei 2 Augenärzten, diese diagnostizierten beide: Hagelkörner.

Erkennen Augenärzte einen bösartigen lidtumor wenn sie ihn sehen? 2 Ärzte können sich doch wohl kaum irren? Mhh.. ich mache mir echt sorgen, vorallem wegen den knoten die oberhalb der eigentlichen Hagelkörner zu spüren sind....

Danke im voraus. :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Sallychris, 308

Hallo, ich habe erst kürzlich gelesen, dass Hagelkörner an den Augenlidern auf einen erhöhten Cholesterinwert schließen lassen. Vielleicht wäre es nicht schlecht, diesen mal kontrollieren zu lassen. Alles Gute Sallychris

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community