Frage von Zwischendurch, 35

Massagen mit Körperbürsten auch gut um Fettpölsterchen wegzumassieren?

Das Bürsten von Fettpölsterchen müsste doch auch die Haut besser durchbluten. Verschwinden die Fettpölsterchen mit der Zeit dann vielleicht? Genügt es einmal täglich die betroffenen Stellen zu massieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schnuffi, 29

Besser durchblutet wird die Haut wirklich - aber WARUM sollen dadurch Fettpolster verschwinden????

Die verschwinden durch weniger essen und Training/Aufbau der Muskulatur.

Antwort
von seeyou, 25

Die Fettpölsterchen kannst du dadurch - leider - nicht wegmassieren. Allerdings wird deine Haut an den Stellen (falls du es nicht übertreibst) durch die bessere Durchblutung straffer und glatter werden. Wenn du gleichzeitig auch eine gute Hautpflege (Öl) verwendest, trägt das dazu bei, dass die Haut dort schöner wird, was ja auch angenehm ist und zu einer guten Optik verhilft :-)

Antwort
von Mahut, 22

Oh, das wäre aber schön wenn das ginge, dann würde ich mich den ganzen Tag Bürsten,

Nein das geht nicht, stelle deine Ernährung um, dann gehen die Fettpölsterchen weg

Antwort
von Sachsenmadel, 22

Vielleicht hilft es, wenn du stundenlang mit den Bürsten die Fettpolster bearbeitest. Das würde ich aber lassen, denn was nützt dir ein flacher Bauch, wenn er zerschunden und ohne Haut ist?

Antwort
von pferdezahn, 20

Das waere aber schoen um wahr zu sein, wenn man Fettpoelsterchen einfach so wegmassieren koennte. Nein! Die kann man nur weghungern, bzw. durch eine zucker- und fettarme Ernaehrung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community