Frage von jennyengel92, 17

mandel op Freundin 20

Hallo , Meine freundin 20 jahre liegt seit heute im spital und ich sollen morgen mandeln entfernt werden. Ich bin sehr nervös. Wie wird es morgen ablaufen ? Darf ich beim einschlafen u aufmachen bei ihr sein ? Wird sie blutspucken ? Wie lange kh ? Ueber Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen.

Danke

Antwort
von Mahut, 15

Du wirst noch nicht mal bei der OP - Vorbereitung dabei sein können, Habe Geduld und warte ab, bis sie wieder in ihrem Zimmer ist, dann wird sie schon soweit wach sein, das Aufwachen geschieht im Aufwachzimmer das im OP - Bereich sein wird.

Vielleicht ist sie ja noch nicht mal benebelt, denn die Narkosen sind heute schon so gut, das man sie gut verträgt, ich weiß wovon ich schreibe. Vor 19 Monaten hatte ich 5 Wochen lang jeden 3. Tag eine Narkose und mir ging es danach so gut, das ich aufgestanden bin und auf dem Krankenhausflur rumgelaufen bin.

Bewahre Ruhe, denn das hilft deiner Freundin.

Antwort
von gerdavh, 15

Hallo, ich denke mal, dass Du vor der OP da nicht so erwünscht bist. Je nach Krankenhaus darfst Du aber sicher bei ihr sein, wenn sie wieder in ihrem Zimmer ist und dann bist Du beim Aufwachen ja bei ihr. Frag doch einfach die Stationsschwester. Eine Mandelop ist ein relativ kleiner, unkomplizierter Eingriff, bei der nur eine Kurznarkose eingesetzt werden muss. Es kann schon passieren, dass sie anschl. etwas geronnenes, in den Magen gelangtes Blut erbrechen muss. Ist aber nicht immer so. Habe ein Jahr Praktikum auf einer HNO-Station gemacht, kenne mich da aus. Normalerweise darf Deine Freundin spätestens nach drei Tagen wieder nach Hause. Mach Dir nicht zuviel Sorgen, finde ich aber lieb von Dir. Habe als Kind selbst so eine OP gehabt. Anschließend hat man Halsschmerzen, die man netterweise am 2. Tag mit Speiseeis lindern darf. Ich wünsche Euch alles Gute. Gerda

Antwort
von roswitaschmitz, 13

Bring ihr ganz viel Eiscreme mit ins Krankenhaus, dann freut Sie sich :)

Antwort
von strudel, 13

Nein, bei der Narkose darfst du dnicht dabei sein. Aber vllt darfst du in den Aufwachraum mit reinkommen. Andernfalls wird si ja auch auf ihr Zimmer gebracht und wird dort erst richtig wach. KH geht 5 Tage und der schlimmste ist der 3. Tag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten