Frage von sykani, 247

Magenbrennen druch Antibiotika

Seit 5 Tagen (10.07.) nehme ich Supracyclin (Orales Doxyclin). Wurde mir durch meinen Hausarzt verschrieben, da man vermutet, dass mich eine Zecke gebissen hat. Habe vor circa 8 Tagen eine Rötung an der Wade entdeckt. Sie juckt nicht und ist etwa 3 x 6 cm gross. Verdacht auf Borreliose. Nun nehme ich brav das Medikament. Seit Sonntag 14.07. habe ich Magenbrennen und vermute, dass es vom Antibiotika herrührt, da ich sonst nie solche Beschwerden habe. Was kann ich machen, um dem Magenbrennen zu entgegnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user125, 247

Es gibt magenschoner (z. Bsp. Panotrazol). Frag aber deinen Arzt, ob es sich mit Antibiotika verträgt.

Senf, Milch oder Mandeln helfen bei magenbrennen (tip von einer Hebamme).

Antwort
von Fischkopp, 237

Hallo sykania,

auf jeden Fall empfehle ich dir, - um die Nebenwirkungen zu veringern - das Medikament nach einer ausreichenden Mahlzeit einzunehmen! Falls die Beschwerden bleiben, empfehle ich den Hausarzt zu informieren. Ev. kann er ein anderes, gleichwertiges Medikament mit geringeren Nebenwirkungen verordnen. Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp

Kommentar von sykani ,

Herzlichen Dank für deine Antwort. Laut Hausarzt muss ich das Medikament aber 1 Stunde vor dem Frühstück und dem Abendessen einnehmen! Ich habe heute Morgen die Tablette mal in Wasser aufgelöst und so getrunken. War schon ein wenig besser. Und zum Frühstück lass ich meinen heissgeliebten Milchkaffee weg. Dafür nehme ich einen Yoghurt-Drink. Ich versuche die nächsten Tage auf alles was den Magen noch mehr reizen könnte, zu verzichten.

Antwort
von walesca, 208

Hallo sykani!

Hier habe ich eine zuverlässige Behandlungsmethode, die gerade am Beginn einer Borrelien-Infektion sehr wirksam ist. Ich kann sie aus eigener Erfahrung nur empfehlen.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/borreliose-infektion-was-hilft

Viel Erfolg damit wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten