Frage von MamiJulez, 3

Magen-Darm-Virus

Gestern (Dienstag) wurde uns beim Hereinkommen in den KiGa mitgeteilt, dass sowohl Erwachsene als auch mehrere Kinder vom Magen-Darm-Virus betroffen sind.

Heute konnte ich meinen Sohn zuhause lassen, um nicht nochmehr in die Gefahr zu geraten.

Nun haben wir morgen ein ganz wichtigen Termin für die Einschulung meines Sohnes und Freitag habe ich noch einen anderen wichtigen Termin.

Ich würde diese Termine nur ungern wahr nehmen, wenn es meinem Sohn oder mir dann schlagartig schlecht gehen würde, oder wir sogar andere anstecken könnten. Meine Frage also:

Wie lange dauert es dass sich Symptome zeigen FALLS man sich tatsächlich angesteckt hat???

Ich hoffe das ist einigermaßen verständlich ausgedrückt.

Antwort
von prettynervous, 3

Bei einer Magen-Darm-Grippe ist die Inkubationszeit sehr kurz. Von wenigen Stunden - 48 Stunden ungefähr.Sprich - Wenn ihr euch morgen bzw übermorgen noch gut fühlt,werdet ihr euch wahrscheinlich nicht angesteckt haben.Ihr könnt ja trd Vorsichtsmaßnahmen treffen - Niemanden die Hand geben,oft die Hände waschen usw.

Kommentar von MamiJulez ,

das ist genau die art antwort die ich hören wollte, nur der Inhalt gefällt mir nicht! :)

Gut also morgen und übermorgen noch hoffen, danke dir!

Kommentar von walesca ,

...genau die art antwort die ich hören wollte, nur der Inhalt gefällt mir nicht

Hallo, was meinst Du damit? Gute Antwort oder keine gute Antwort? Was wolltest Du denn von uns hören??

Nun haben wir morgen ein ganz wichtigen Termin für die Einschulung...Ich würde diese Termine nur ungern wahr nehmen...

Du musst Dich schon entscheiden, ob Du dafür nun fit sein willst oder nicht! Wenn Du diese Termine doch unbedingt wahrnehmen willst, dann solltet Ihr den KiGa nach Möglichkeit bis dahin meiden! LG

Kommentar von MamiJulez ,

Gute Antwort!!!! Nur wäre mir lieber, ihr hättet mir gesagt, dass es nur einen Tag Inkubationszeit gäbe!

Heute und morgen ist definitiv kein KiGa Freitag muss ich dann nochmal gucken!

Kommentar von alegna796 ,

Von uns macht keiner die Inkubationszeit selber, entweder du willst eine hilfreiche Antwort oder du fragst gar nicht erst. Wenn dir hier jemand seine Zeit opfert und dir antwortet, dann wäre wohl ein DANKE angebracht und nicht "es wäre mir lieber"gewesen.

Kommentar von MamiJulez ,

Ich hab danke gesagt! im ersten Kommentar!

Das war überhaupt nicht böse sondern eher scherzhaft gemeint!

Kommentar von walesca ,

Warum ein "scherzhaftes" Danke, und das nach dem Kommentar: "..nur der Inhalt gefällt mir nicht"? Wir geben Dir hier alle ernst gemeinte Ratschläge und sind keine Komiker!

Nur wäre mir lieber, ihr hättet mir gesagt, dass es nur einen Tag Inkubationszeit gäbe!

Warum fragst Du überhaupt noch, wenn Du es ja offensichtlich selbst weißt?? Willst Du uns nur auf die Probe stellen? LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community