Frage von Lena1990, 129

Magen-Darm-Probleme und Pille ?

Hallo zusammen,

ich wäre echt soooo froh, wenn sich jemand mit meinem Problem auskennen würde oder vielleicht selbst schon mal in der Situation war - bin mir nämlich echt nicht mehr sicher.

Vor genau einer Woche bekam ich ziemliche Bauschmerzen, 2 Tage danach war mein Stuhlgang eher breiig und 1 mal wässrig (war jeden Tag aber nur 1 Mal). Ich hatte nie innerhalb der "gefährlichen 4 Stunden" nach Pilleneinnahme "Durchfall".

Da ich viele verschiedene Meinungen im Internet darüber gelesen habe, ob die Pille bei Magen-Darm-Beschwerden noch richtig aufgenommen werden kann, bin ich mir echt nicht mehr sicher. :( Ab wann ist die Darmflora denn so geschädigt, dass die Wirkstoffe nicht mehr richtig aufgenommen werden ?

Morgen würde meine Pillenpause beginnen..

Was soll ich machen ??? Soll ich die Pillenpause einfach ganz normal machen und davon ausgehen, dass die Pille gewirkt hat? Oder würdet ihr einfach die 2. Packung dranhängen (ohne Pause)?

Wäre euch super dankbar für Antworten!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Schreber, 128

Im Prinzip ist es egal, wie du dich entscheidest. mit oder ohne Pillenpause. Mittlerweile gibt es einige Frauen, die die Pille grundsätzlich durchweg einnehmen, weil sie ihre Periode damit unterdrücken wollen. Vielleicht wäre es noch einen Gedanken wert, vorübergehend ein Kondom zu benutzen. Du scheinst ja selber auch unsicher zu sein. Und damit wirklich nichts passiert..... Ich wünsche dir viel Glück.

Kommentar von Lena1990 ,

Okay, vielen Dank ! Ich war mir nur unsicher, ab wann die Darmflora zu geschädigt ist, weils da viele Meinungen im Internet gibt.. :D

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Antwort
von DerGast, 109

Tja, da gibt es wohl eher keine Regel, da man das nicht kontrollieren kann.

Wenn du denkst, dass du den Schutz verloren haben könntest, verhütest du einfach zusätzlich, bis du mindestens sieben Pillen ohne Beschwerden genommen hast. Um sicher in die Pause gehen zu können benötigt es 14 Pillen.

Kommentar von Lena1990 ,

Okay, danke ! Denke ich werd's so machen..

Schönes Wochenende :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community