Frage von element, 27.6 Tsd.

Magen-Darm-Grippe ohne Durchfall und Erbrechen, ist das möglich?

Fast unsere gesamte Familie, auch meine Frau und mein Sohn hatten gerade eine Magen-Darm-Grippe, bzw. Infektion. Beide mit Durchfall oder Erbrechen. Sie grassiert auch schon seit geraumer Zeit im Kindergarten meines Sohnes. Also, eigentlich könnte ich davor gar nicht gefeit sein. SO ist mir nun auch seit knapp 3 Tagen zeitweise übel und ich habe auch Bauschmerzen. Ist es eigentlich möglich, einen Magen-Darm-Virus zu haben ohne die typischen Symptome des Erbrechens und Durchfall?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von chramed07, 25.8 Tsd.

Es ist definitiv möglich, habe diesen Fall vor einigen Wochen selber gehabt. Bemerkbar hat es sich bei mir durch zwischenzeitliche Fieberschübe und allgemeine Angeschlagenheit bemerkbar gemacht. Der Arzt konnte sich nicht erklären, wovon das kommt, weswegen eine Blutanalyse (+Stuhluntersuchung usw.) durchgeführt wurden. Durch diese Untersuchungen kam heraus, dass ich einen Magen-Darm-Virus hatte., der allerdings ohne die typischen Erscheinungen verlief. Leider hat mich dieses Virus letztlich komplett aus der Bahn geworfen, das Immunsystem ist seitdem komplett down und ich durchgehend krank :/ Gute Besserung an dich!

Antwort
von gerdavh, 27.6 Tsd.

Hallo element, die Auswirkungen eines Virus können sehr unterschiedlich sein. Je nachdem, wie stark Dein Immunsystem ist, reagierst Du eben nicht mit allen Symptomen, die leider Deine Famile befallen haben. Ich hoffe, Ihr seid alle in Behandlung oder wart zumindest beim Arzt? Zur Zeit grassiert der Norovirus!! Da ist absolute Hygiene ein Muss!! lg Gerda

Antwort
von Baldrian, 23.4 Tsd.

Das klingt so als wenn es bei Dir nicht richtig durchbricht weil Dein Immunsystem die Erkrankung abwehren kann. Vllt schaffst Du es die Erkrankung abzuhalten.

Zu einer richtigen Magen-Darm-Grippe gehört auch Durchfall, die Beschwerden können aber auch unterschiedlich sein oder die Erkrankung bricht nicht richtig aus.
Gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community