Frage von LennartR, 421

Magen-Darm-Grippe - erfolgt eine Übertragung über die Luft?

Hallo, war heute beim Kollegen und der hatte laut seiner Aussage von Mittwoch - Freitag die Magen Darm Grippe. Ich bin davor immer sehr schreckhaft und ängstlich, naja heute am Sonntag bin ich so gegen 18 Uhr zu ihm hingefahren. Wir haben uns die Hand gegeben und uns den Abend über unterhalten also waren wir beide im Raum und auf Gesprächsabstand. Habe mir kurz danach die Hände gewaschen, weil er meinte er wäre Krank gewesen.

Ist es möglich, dass ich mich angesteckt habe?

MfG

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Taigar, 363

Weisst du wieviel Gegenstände wie Türklinken und co. du jeden Tag anfasst wenn du dich in der Öffentlichkeit bewegst? Weisst du wieviel Leute Krank sind bzw. ebenfalls in Kontakt mit bakterien und co. kamen?

Unsere Körperabwehr kriegt das meiste in den Griff, man wird nicht automatisch Krank wenn man mit einer kranken Person in Kontakt kommt. Vieles kann der Körper relativ unproblematisch managen .. Das heißt: Man muss nicht gleich vor lauter Angst im Kreis rotieren .. Solang die Viren / Bakterien keinen Kontakt mit deinen Schleimhäuten haben ist das Risiko sowieso überschaubar ..

Möglich ist eine Ansteckung, wahrscheinlich eher nicht .. Aber wir reden hier von Magen Darm .. Ist lästig aber ist es wirklich so nen ernstes Thema dass man sich da an nem Wochenende drum Sorgen machen muss?

Antwort
von kreuzkampus, 322

Klar kannst Du Dich angesteckt haben. Du kannst Dich aber an allen Ecken und Enden anstecken. Die größte Ansteckungsgefahr ist übrigens die Angst. Ich habe vor einigen Jahren beschlossen, in Bahnen und Bussen in der Grippezeit keine Handschuhe mehr zu tragen. In unmittelbarer Näche von "Niesern" halte ich mich da aber nicht auf. Allerdings achte ich auch darauf, dass ich meinen Handrücken benutze, wenn meine Nase mal juckt. Parallel dazu sprühe ich dreimal pro Woche Spenlgersan Kolloid G in Armbeuge. Wenn ich nach Hause komme, ist meine erste Handlung, zweimal die Hände zu waschen. Meine letzte Erkältung/grippalen Infekt hatte ich vor mehr als 5 Jahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community