Frage von teterwjak66, 10

Mädchen mit Depression ,nach drei Monate Krankenhaus Zustand nich besser geworden,was weiter?

Mädchen mit Depression ,nach drei Monate Krankenhaus Zustand nich besser geworden,was weiter?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Taigar, 3

Ggf. Anderes krankenhaus mit anderen therapieroptionen wählen. man muss auch zu den therapeuten nen gutes verhältniss aufbauen und das kann man nicht mit jedem. 

Vorrausgesetzt für eine erfolgreiche therapie ist aber auch das der patient aktiv an der genesung mitarbeitet.

Antwort
von polar66, 3

Hallo teterwjak66,

bei einer Depression unterscheidet man Schweregraden. Somit ergibt sich auch eine unterschiedliche Behandlungsdauer. Bei einer schweren Depression z.B. ist es nicht unüblich, dass sie 4-6 Monate andauert. Es kommt auch vor, dass Patienten nicht gleich auf das erste verabreichte Medikament ansprechen. Dann wird ein neues Medikament verordnet. Hinzu kommt, dass der Wirkungseintritt eines Antidepressivums mitunter 3-6 Wochen oder länger dauern kann. Wenn man in einem guten Gespräch mit den Ärzten steht (auch als Angehöriger) und den Ärzten vertraut, so meine ich, sollte man die nötige Geduld haben und noch weiter abwarten.

Wie taigar schon erwähnte, ist Einsicht und die aktive Mitarbeit bei der Therapie eine wichtige Voraussetzung. LG von polar66

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten