Frage von Saski95, 78

MACHE MIR SORGEN

Hallo Leute ,

es geht darum, ich hab eine Bronchitis und habe am Dienstag den 03.06. Soledum forte magensaftresistente Weichkapseln vom Arzt bekommen. Dann war mir 3 Tage übel und habe die einnahme der Tabletten abgebrochen. Jetzt ist die Übelkeit zwar weg dafür habe ich aber jetzt Durchfall der gelb ist. Muss ich mir da sorgen machen ? Oder kommt es durch den Tabletten ?

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

LG.

Antwort
von Zweimal, 78

Das steht im Beipackzettel, der sich sicher in der Tablettenpackung befindet!!:

"4.1 Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?

Gelegentlich kann es zu Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Durchfall) kommen.

Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf"Soledum forte Magensaftresistente Kapseln" nicht nochmals eingenommen werden."

http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-info...

Kommentar von walesca ,

Damit wäre alles optimal erklärt! Danke! Man sollte dabei wirklich immer erst einmal im Beipackzettel nachschauen. LG

Antwort
von zwergii, 73

Das kommt wahrscheinlich von den Tabletten. Wenn deine Bronchitis auch so ausheilt, brauchst du dir wohl keine Sorgen machen.

Falls Bauchkrämpfe und/oder Fieber dazukommt, solltest du jedoch schon nochmal einen Arzt aufsuchen - aber damit rechne ich jetzt nicht. Gute Besserung!

Antwort
von Fiena, 69

Ambroxol 60mg Brausetabletten ,könnte hilfreich sein frag mal beim Arzt nach. Rotlicht,Inhalieren mit Salzwasser,Soledum (wers verträgt hat ne sehr gute Wirkung inhaliert quasi von innen).Wobei das Asthmaspray sicher helfen wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten