Frage von Katzina, 7

Lymphknotenschwellung

Was kann es sein, wenn das gesamte Lymphsystem linksseitig schmerzhaft ist und links vom Hals hinab über die Achsel abwärts bis zu Leistengegend schmerzt? Danke für die Antwort. VG

Antwort
von rulamann, 7

Hallo Katzina, ich weiß man soll keine Frage mit einer Gegenfrage beantworten. Aber hattest du schon Fieber und Schüttelfrost während der Zeit der Beschwerden?

LG rulamann

Kommentar von rulamann ,

Hallo, ich will dir eine Antwort geben:-)

Kommentar von Katzina ,

Danke für die Nachfrage, aber mich betrifft das nicht, sondern eine gute Bekannte von mir. So viel wie ich weiß, hat sie das noch nicht gehabt. Sie klagt aber schon eine Woche an geschwollenen Lymphknoten - sorry, nur links. dann aber kamen Schmerzen hinzu, sie ging zum Arzt, der Paracetamol verschrieb. Und seitdem haben sich wohl die Schmerzen bis zur Leistengegend ausgebreitet. So wäre wohl der Stand jetzt.. Leider hatte ich hier auf die Beantwortung der Frage keine Benachrichtigungsmail erhalten, deshalb wußte ich nicht, dass du so schnell antwortetest. Sehr nett von dir und danke!!! LG

Kommentar von rulamann ,

Deiner Freundin würde ich raten zu einem Spezialisten zu gehen, denn Hausärzte kennen sich in der Materie nicht so gut aus. Deshalb wäre es angebracht wenn sie einen Hautarzt oder Gefässchirurgen aufsucht, dies können abklären ob es sich um einen Lymphstau oder eventuell um ein Lymphödem handelt. Meine obige Frage war eigentlich deswegen, weil ich die Vermutung hatte dass es sich um Erysipel handeln könnte.

Deiner Freundin alles Gute, von rulamann

Kommentar von Katzina ,

danke für die nette Auskunft - wie immer, sehr exzellent.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten